Veranstaltungen über Pfingsten im Bergischen Land

Landschaft um den Wipperkotten.

Veranstaltungen über Pfingsten im Bergischen Land

Hier finden Sie unsere Veranstaltungstipps für Pfingsten zum Nachlesen. Die Tipps sind eine Auswahl und erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Für alle Daheimgebliebenen im Bergischen Land gibt es über Pfingsten auch eine Menge Programm. Ob Sport, Musik oder Kultur - zahlreiche Veranstaltungen laden über Pfingsten dazu ein, aktiv zu werden.

Remscheider Sommer mit Gospelchor

Beim Remscheider Sommer tritt am Pfingstsonntag um 16 Uhr der Gospelchor Vayrocana im Stadtpark auf. Die Gospel-Gruppe wurde 2018 unter 400 Bewerbern für den WDR-Wettbewerb "Der beste Chor im Westen" ausgewählt. Und nicht nur das: Sie haben bereits den Kleinkunstpreis der Rheinischen Post gewonnen und wurden von der Deutschen Popstiftung für „bestes Gospelalbum“ und „bester Gospelsong“ ausgezeichnet.

Datum: Sonntag, den 09.06.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Stadtpark, 42853 Remscheid

Mit dem Rad durch das Bergische Land

Der Fahrrad-Club Heiligenhaus bietet am Pfingstsonntag eine Radtour an, die vom Panoramaweg bis zur Nordbahntrasse und zurück führt. Dabei gilt es, 70 Kilometer und ganze 800 Höhenmeter hinter sich zu bringen. Zunächst fährt die Gruppe von Heiligenhaus aus entlang des Panoramawegs über Dönberg und den Bahnhof Schee bis zur Nordbahntrasse. Von dort aus geht es dann weiter bis nach Wuppertal-Vohwinkel. Anschließend geht es über den Panoramaweg wieder zurück. Die Tour ist kostenlos.

Datum: Sonntag, den 09.06.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Am Sportfeld 1, 42579 Heiligenhaus

Straßenbahnfest in Wuppertal

Eine Straßenbahn gibt es in Wuppertal nicht mehr - dennoch wird jährlich das Straßenbahnfest gefeiert. Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag fahren die alten Bahnen dann wieder durch das Kaltenbachtal. Mit dabei sind diesmal einige Fahrzeuge von befreundeten Vereinen und anderen Verkehrsbetrieben. Zu sehen gibt es eine große Ausstellung von Straßenbahn-Modellen und -Anlagen. Und: Die Freizeit-Buslinie 605 fährt an beiden Tagen bis 19:00 Uhr zwischen dem Wuppertaler Zoo, dem Arboretum Burgholz und dem Brückenpark Müngsten.

Datum: Sonntag, den 09.06.2019 und Montag, den 11.06.2019
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Bergische Museumsbahnen e.V., Kohlfürther Brücke 57, 42349 Wuppertal

Rittergeschichten auf Schloss Burg

Die Georgsritter belagern Schloss Burg: an den Pfingstfeiertagen präsentieren sie dreimal täglich hochmittelalterliche Geschichten in Theaterstücken. Anders als bei anderen Darsteller-Vereinen geht es den Georgsrittern in ihren Auftritten nicht um möglichst spektakuläre Stunts, sondern vor allem um die Handlung ihrer Theaterstücke. Auch hinter den Kulissen gibt es einiges zu erleben: Die Zuschauer dürfen die Schwerter, Kettenhemden und Helme ausprobieren. Damit wecken die Hobby-Ritter vor allem bei Kindern das Mittelalter-Fieber.

Datum: Sonntag, den 09.06.2019 und Montag, den 11.06.2019
Uhrzeit: Jeweils um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Ort: Schloss Burg, 42659 Solingen

Deutscher Mühlentag im Bergischen Land

Am Pfingstmontag ist der deutsche Mühlentag. Über all im Land kann man Mühlen besuchen, die sonst nicht immer öffentlich zugänglich sind. In Leichlingen kann am Montag ab 12:00 Uhr die Alte Spinnerei im Murbachtal besichtigt werden. Um 14:00 Uhr gibt es dann im benachbarten Sinneswald ein Konzert mit den Brüdern Rafael Daun am Dudelsack und Tom Daun an der Harfe.

Datum: Montag, den 11.06.2019
Uhrzeit: Jeweils um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Ort: Schloss Burg, 42659 Solingen

Stand: 07.06.2019, 17:09

Unsere Videos