Bettina Tietjen, Collien Ulmen-Fernandes, Gregor Meyle...

Bettina Böttinger

Bettina Tietjen, Collien Ulmen-Fernandes, Gregor Meyle...

Zu Gast bei Bettina Böttinger im Kölner Treff sind der Journalist und Weltenbummler Dirk Steffens, die Moderatorinnen Bettina Tietjen und Collien Ulmen-Fernandes sowie der Popstar Gregor Meyle. Außerdem dabei ist der Unternehmer und Erfinder des modernen Drogeriermakts Dirk Roßmann sowie Claudia Klütsch, die eine ungewöhnliche Brieffreundschaft mit einem Textilarbeiter in Bangladesch pflegt.

Dirk Steffens

Dirk Steffens ist ein Weltenbummler – etwa die Hälfte der vergangenen 25 Jahre hat der Journalist und Moderator auf Reisen verbracht. Und je länger er unterwegs war umso mehr ist ihm unsere Erde mit ihrer faszinierenden Flora und Fauna ans Herz gewachsen. 120 Länder hat Dirk Steffens schon bereist – alles gesehen hat er aber noch lange nicht. Welche Abenteuer hinter ihm liegen, warum er einen Vulkan auf Santorin in ganz besonderer Erinnerung hat und worauf wir uns in der Vorweihnachtszeit freuen können – das wird uns der ZDF-Reporter am Freitagabend erzählen.

Dirk Steffens

Dirk Steffens

Bettina Tietjen

Gegenwärtig leben in Deutschland etwa 1,5 Millionen Demenzkranke. Jedes Jahr kommen weitere 300.000 Neuerkrankungen hinzu. Und doch bleibt die Krankheit - zumindest gesellschaftlich - ein Tabu. Nachdem die Journalistin Bettina Tietjen lernen musste, mit der Demenz-Erkrankung ihres mittlerweile verstorbenen Vaters umzugehen, ist es ihr ein großes Anliegen, dieses Thema in der Gesellschaft von allen Tabus zu befreien. Bettina Tietjen freut sich darüber, dass es mittlerweile rund 500 sogenannte Allianzen in Deutschland gibt, die Betroffenen und ihren Angehörigen konkrete Hilfe geben wollen. Was es damit auf sich hat, erzählt die beliebte Moderatorin im Kölner Treff.

Bettina Tietjen

Bettina Tietjen

Collien Ulmen-Fernandes

Die Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes ist Mutter einer inzwischen sechsjährigen Tochter. Und beobachtet seit Langem das immer absurder werdende Gender-Marketing bei Kinderprodukten. Im Kampf gegen die Geschlechterschubladen, in die Kinder gesteckt werden, hat sie nun ihr erstes eigenes Kinderbuch herausgebracht. Warum ihr das Thema ein so großes Anliegen ist, was die eigene Tochter von dem Kinderbuch ihrer Mama hält und welche Rollenbilder im Hause Ulmen-Fernandes vorgelebt werden, das erfahren wir von Collien Ulmen-Fernandes im Kölner Treff!

Collien Ulmen-Fernandes

Collien Ulmen-Fernandes

Gregor Meyle

Hut, Brille und Bart sind die Markenzeichen des sympathischen Sängers und Songschreibers, der mittlerweile in Köln lebt. Seine musikalische Reise begann bereits mit vier Jahren, als er seine erste Gitarre geschenkt bekam. Teenager-Bands und sogar ein eigenes Album folgten. Aber erst der zweite Platz bei Stefan Raabs Casting-Wettbewerb brachte ihn seinem Traum näher, dauerhaft von der Musik leben zu können. Mittlerweile ist der seelenvolle Künstler aus der deutschen Musikszene nicht mehr weg zu denken. Der bescheidene Musiker weiß seinen Erfolg dabei stets zu schätzen und sagt: "Glück gehört dazu, es hätte auch anders kommen können."

Gregor Meyle

Gregor Meyle

Dirk Roßmann

Dirk Roßmann, Erfinder des modernen Drogeriemarktes und große Unternehmerpersönlichkeit, zeigte schon im Alter von zwölf Jahren seinen Unternehmergeist: Er lieferte Drogerieartikel mit dem Fahrrad aus und verkaufte sie zehn Prozent billiger. 1972 gründete er dann das erste Selbstbedienungsgeschäft für Drogerieartikel. So zielorientiert er auch beruflich war, privat mangelte es ihm an Selbstbewusstsein. Er fand sich zu klein, verweigerte den Wehrdienst und landete kurzfristig in einer Psychiatrie. Am ärgsten traf ihn, dass der Nachbar sein leiblicher Vater war. Erst eine zehnjährige Therapie brachte ihn wieder in die Spur. Heute blickt er in Demut auf ein Leben voller Höhen und Tiefen zurück.

Dirk Roßmann

Dirk Roßmann

 

Claudia Klütsch

Die Wesselingerin ist Ehefrau, Mutter von vier Kindern und arbeitet als Schulbegleiterin. Vor etwa 13 Jahren erreicht sie ein ungewöhnlicher Hilferuf aus Bangladesch - von einem Textilarbeiter auf einen kleinen Zettel gekritzelt und in ein Hemd gesteckt, welches ihr Mann zum Geburtstag geschenkt bekam. Claudia Klütsch zögert nur kurz, dann beschließt sie zu helfen. Sie schreibt zurück, steckt etwas Geld in den Brief, es beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft und eines der größten Abenteuer ihres Lebens.

Claudia Klütsch

Claudia Klütsch

Redaktion: Dagmar Kieselbach
Autor: Encanto

Unsere Videos