Sterneköchin Julia Komp

Julia Komp.

Über uns

Sterneköchin Julia Komp

Julia Komp aus Overath gilt als eine der erfolgreichsten Newcomerinnen der Gastroszene im Rheinland. Und: Sie ist Deutschlands jüngste Sterneköchin.

Die gebürtige Rheinländerin stand schon als Kind mit ihrer Oma am Herd. "Sie hat mich auch mitgenommen in die schönsten Hotels und so habe ich von klein auf gelernt, wie man mit Gästen umgeht", erzählt Julia aus ihrer Kindheit.

Ihr Kochhandwerk ist inspiriert durch ihre viele Reisen. Sie kocht klassisch, nimmt aber gerne Zutaten aus aller Welt dazu. Ein leichter französischen Kochstil, gepaart mit orientalischen und asiatischen Einflüssen, ist zu ihrem Markenzeichen geworden. Damit hat sie sich 2016 - zusammen mit ihrem Team vom Gourmetrestaurant Schloss Loersfeld - ihren ersten Michelin-Stern erkocht. Mit ihren damals 27 Jahren machte sie das zur jüngsten Sterneköchin in Deutschland!

Vier Jahre war Julia im Kerpener Kochtempel die Küchenchefin. Für 2019 hat sich die Sterneköchin nun vorgenommen, auf große kulinarische Reise zu gehen: „Ich will noch viel mehr sehen und weiterkommen, ich habe noch nicht genug gelernt“. Sechs Monate wird Julia in Asien und Afrika Kollegen treffen und sich auf die Suche nach regionalen Gerichten begeben. Danach will sie ein endlich ihr eigenes Restaurant in Köln eröffnen. Ihr Traum: 3 Sterne – damit wäre sie Deutschlands einzige 3-Sterne-Köchin.

Stand: 15.01.2019, 14:48

Alle Sendungen

Unsere Videos