Sendungsprofil

Sendungsprofil

Kinozeit - Spielfilm

Die gesamte Filmgeschichte und neueste Entdeckungen, erfolgreiche Actionfilme, Melodramen, Komödien, Western oder Krimis und überraschende Experimente, der Kassenknüller aus Hollywood und das unbekannte chinesische Melodrama in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln - all das gehört zum Kino im WDR-Fernsehen.

Filme für die ganze Familie am Nachmittag; deutsche Erfolgsfilme der Vor- und Nachkriegszeit und internationale Kinoerfolge in der abendlichen Prime Time; preisgekrönte Produktionen, die den jüngsten Stand der Filmkunst dokumentieren, am späteren Abend; und Filmnächte mit Doppel- und Dreifach-Programmen.

Denn Film ist sowohl attraktive populäre Unterhaltung als auch cineastisches künstlerisches Medium. Beides wird gepflegt, jährlich werden über 4oo Termine programmiert.

Kinozeit - Filmtipp

Einmal im Monat - also zwölf mal im Jahr – widmet sich der Film-Tipp einem aktuellen Kinofilm, donnerstags im Anschluss an den Kinozeit-Film.
Wie fügt sich ein Film in das Werk des Regisseurs ein? Welche Vorbilder wurden genutzt? Was ist visuell neu oder besonders? Wie stark prägt die Leistung der Darsteller den Film? Warum lohnt es sich ins Kino zu gehen? Diesen Fragen gehen die Filmtipp-Autoren nach. Redaktionell ausgewählt werden daher Filme, die von filmästhetischen Interesse sind, eine besondere Machart besitzen oder von bedeutenden Regisseuren sind. Der Filmtipp soll natürlich neugierig auf den vorgestellten Film machen und zum Kinobesuch verlocken, aber auch die Lust an einer ästhetische Auseinandersetzung mit Film wecken.

Stand: 15.04.2016, 16:34

Alle Sendungen

Unsere Videos