Ann-Christin Gertzen - Redakteurin

Portraitfoto Ann-Christin Gertzen, vor einer Backsteinmauer stehend

Ann-Christin Gertzen - Redakteurin

Gebürtige Ostwestfälin im Rheinland, Dauerpendlerin zwischen Düsseldorf und Köln, Wurzeln im Ruhrgebiet und im Münsterland.

Ann-Christin Gertzen hat NRW im Blut und weiß, was es heißt, wenn das Herz sich nicht so recht für eine Region entscheiden kann – schwerer Fall von Heimatflimmern.

2012 kam sie als Volontärin zum WDR und ist jetzt, nach Stationen bei "Frau tv" und dem Instagram-Channel "Mädelsabende", in der Programmgruppe "Dokumentationen / Kultur und Geschichte" angekommen.

Hier vor allem verantwortlich für die Digitalstrategie von "Heimatflimmern" und "Abenteuer Erde": Social Media, Formatentwicklung, Zielgruppenbindung …

Auf der Suche nach Innovation ist sie stets damit beschäftigt, noch nicht bestehende Türen zu finden und einzurennen.

Privat lässt sie die sozialen Netzwerke manchmal links liegen, reist durch die Welt, geht auf Indie-Rock-Konzerte und quält ihren Freund mit Wanderausflügen bei jeder Wetterlage.  

Guilty Pleasures: Zombie-Serien und Kaktuseis.    

Stand: 28.05.2018, 17:47

Unsere Zeitreise-Reihe