Zur Startseite "Doku am Freitag"

Startpunkt bei der Ahnenforschung

Glossar: Archive

Stand: 17.03.2009, 00:00 Uhr

Wer nach seinen Ahnen forscht, wird im Laufe seiner Suche in Archiven recherchieren. Neben den Standesämtern, die die Personenstandsbücher führen, kommen auch andere staatliche oder kirchliche Archive in Frage. Für das Rheinland sind zum Beispiel die von den Franzosen eingeführten Zivilstandsregister von Interesse.

Archivregale

Halten wertvolle Informationen bereit: Archive.

Nach Bundesländern geordnet

Staatliche Archive sind in der Regel nach Bundesländern geordnet: Das Hauptstaatsarchiv für NRW befindet sich in Düsseldorf, Personenstandsarchive befinden sich in Detmold und Brühl, weitere Staatsarchive in Detmold und Münster. Die Zentrale des Bundesarchivs sitzt in Berlin. Darüber hinaus können in Pfarreien oder Bistumsarchiven Kirchenbücher eingesehen werden.

Alle Sendungen