Zur Startseite "Doku am Freitag"

Wichtiges Forschungsinstrument

Glossar: Ahnentafel

Stand: 17.03.2009, 00:00 Uhr

Das Dokument, das Sie während Ihrer gesamten Forschungen begleitet, ist die so genannte Ahnentafel. Jeder Vorfahre sollte hier genau verzeichnet werden. An der Spitze der Pyramide steht die Ausgangsperson der Suche. Auf der zweiten Ebene folgen Vater und Mutter der Ausgangsperson. Auf diese Weise setzt sich die Reihe fort, und mit jeder Generation verdoppelt sich die Anzahl der Ahnen – also vier Großeltern, acht Urgroßeltern usw. Früher konnten übrigens meist nur Adelige ihre Vorfahren über Jahrhunderte hinweg zurückverfolgen. Sie benötigten eine Ahnentafel als Beleg ihrer vornehmen Geburt.

Stammbaum

Begleitet Sie bei der Suche: die Ahnentafel oder der Stammbaum.

Alle Sendungen