Sturm im Video - so tobt das Unwetter in NRW

Stand: 30.05.2016, 14:00 Uhr

Straßen überflutet, Keller vollgelaufen, Autos weggeschwommen. Tief "Elvira" macht uns auch in Nordrhein-Westfalen mit Starkregen, Hagel und Gewitter zu schaffen. Heftige Unwetter gab es gestern abend im Raum Aachen. Ein unberechenbares Wetter, Experten nennen auch das Popcornwetter.

Twingo-Fahrerin unterschätzt die Gefahr

In Oberhausen wollte eine Twingo-Fahrerin mit ihrem Beifahrer unter einer Brücke durchfahren und unterschätzte dabei die gefährliche Situation. Beide Insassen konnten sich noch in letzter Sekunde aus dem Auto befreien, das in den Wassermassen unterzugehen drohte. Man hört übrigens in dem Video deutlich, wie die Umstehenden Ihre Hilfe anbieten, und von den Betroffenen kommt: "Nein Danke, das geht schon".

Gastank in Mechernich aus Verankerung gerissen

Viel Glück hatte ein Bauer in Mechernich-Kallmuth. Sein Gastank wurde aus der Verankerung gerissen. Gas strömte aus, das Leck konnte aber schnell abgedichtet werden. Nach tagelangen Regenfällen hatten sich Wiesen und Felder voll Wasser gesogen. Als am Nachmittag erneut ein Starkregen einsetzte, schossen Wassermassen durch das 400-Einwohner-Dorf, rissen Zäune weg und flossen in die Keller: Auch Ende letzter Woche hatte es hier schon Überschwemmungen gegeben.

Überflutung in Stollwerk

Im Stolberg bei Aachen strömte der Regen aus einem Waldgebiet in den Ortsteil Schevenhütte. Die Feuerwehr versuchte mit Sandsäcken die Wassermassen von den Häusern wegzulenken und konnte so Schlimmeres verhindern:

Auto versinkt in den Regenfluten

Für dieses Fahrzeug kam in der Oberhausener Unterführung jede Hilfe zu spät. Die Polizei hatte zuvor noch erfolglos versucht, die vom Regen geflutete Strecke unter der Brücke abzusperren.

Blitzschlag setzt Dachstuhl in Brand

In Heiligenhaus bei Düsseldorf schlägt am Montagmorgen (30.05.2016) ein Blitz ein. Der Dachstuhl fängt sofort Feuer - das Haus ist vorerst unbewohnbar. Der Hausbesitzer hatte Glück im Unglück, fast wäre er selbst vom Blitz getroffen worden.

Wenn Blitze faszinieren

So schön können Gewitter sein: Am Freitagabend (28.05.2016) gab es bei Köln-Bocklemünd diese Lichtshow am Himmel.

Was ist Popcorn-Wetter?

Und die Meteorologen haben das kommen sehen, auf ihren Bildschirmen und Radar-Systemen. Also warnen sie großflächig. Davor, dass Tief Elvira intensive Niederschläge mitbringt und die auch sehr lange über den selben Gebieten runterkommen. Wo genau sie sich entladen, ist aber schwer zu bestimmen. Es ist eine Art Popkorn-Wetter. Viele kleine Zellen ploppen auf, aber keiner weiss, in welche Richtung.

Weitere Themen