Thomas Heyer

Thomas Heyer

Moderation

Thomas Heyer

Thomas Heyer ist im Rheinland geboren - ein bekennender Nordrhein-Westfale! Gemeinsam mit seiner Frau, seinen Kindern und Hund lebt er im Siebengebirge bei Bonn. Thomas Heyer hat Politologie, Germanistik, Film-, Fernseh- und Theaterwissenschaft studiert.

Zur Zeit ist er für den WDR als Moderator der "Aktuellen Stunde", "WDR Extra" und auch für den "Deutschlandfunk" als Moderator und Autor tätig. Daneben ist er Dozent und Coach bei der Electronic Media School in Potsdam und der Deutschen Welle Akademie in Bonn.

"Radio" hat Thomas Heyer bei SWF 3 gelernt. Beim Baden-Badener Sender moderierte er sich quer durch das Programm. In den 80-ern arbeitete er als Autor und Berichterstatter aus der Bundeshauptstadt Bonn für den NDR, RIAS und DLF. Nach dem Mauerfall zog es ihn für einige Jahre nach Berlin. Hier moderierte er unter anderem verschiedene Sendungen bei RIAS 2.

Thomas Heyer trat beim ZDF in der Sendung "Berufswahl heute" erstmals in den 80-ern vor die Kamera. Schließlich hat ihn der WDR entdeckt - zunächst für das legendäre Infomagazin "hier und heute" und später für das Talkmagazin "KuK".

Seit 1996 moderiert Thomas Heyer die "Aktuelle Stunde".

Seine Hobbys sind: Kinder, Küche, Kabarett, Joggen und Tennis.

Sein Lebensmotto: "Jeder Jeck is anders..."