Unsere Netiquette

Blogregeln zum Kandidat:innen-Check 2021

Unsere Netiquette

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und angeregte Diskussionen. Im Interesse aller Teilnehmer:innen bitte wir Sie aber, auf einen höflichen und respektvollen Umgangston zu achten. Für alle Kommentare gilt unsere Netiquette. 

Der Blog soll eine Plattform zur freien und auch kritischen Diskussion sein – in einem offenen und freundlichen Gesprächsklima. Bitte unterstützen Sie dieses Ziel. Diskutieren Sie fair und sachlich, auch bei Meinungsverschiedenheiten. Im Interesse aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer bitten wir Sie, Folgendes zu beachten: Die Redaktion behält sich vor, Kommentare oder Bloglinks ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen. Bitte unterlassen Sie Kommentare, die  

  • ehrverletzend 
  • beleidigend 
  • Persönlichkeitsrechte verletzend 
  • jugendgefährdend 
  • politisch oder religiös extrem und/oder agitatorisch 
  • rassistisch oder sexistisch 
  • fremdenfeindlich 
  • zu Gewalt aufrufend 
  • pornografisch
  • strafbar

sind.

 Gleiches gilt für Inhalte gewerblichen und/oder werbenden Charakters. Eine Nutzung des Forums zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Ebenfalls unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts, Unfug sowie unsinnige Texte. Es ist nicht gestattet, die im Blog veröffentlichten Meinungsäußerungen ohne Genehmigung in einem anderen Zusammenhang zu verwenden. 

Der WDR stellt in seinem Internetangebot hohe Anforderungen an den Datenschutz. Sie können die Kommentarfunktion deshalb anonym nutzen. Sie müssen also nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen angeben. Sollten Sie dies dennoch tun, sind diese öffentlich sichtbar. Sie werden dann von Suchmaschinen registriert und bei Suchanfragen berücksichtigt. 

Bitte beachten Sie zudem die weiteren Hinweise zum Copyright.

Stand: 28.05.2021, 09:00