Auf Wiedersehen

Vorschau Folge 1758 "Auf Wiedersehen" Lindenstraße 29.03.2020 01:17 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Folge 1758

Auf Wiedersehen

Nach 34 Jahren und 4 Monaten,
nach 7032 Drehtagen,
nach 52.740 Sendeminuten
und nach 1757 Folgen,
läuft die "Lindenstraße" zum letzten Mal.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Angelina gerät in Panik. Der Grund: Das größte Geschäft ihres Lebens droht zu platzen. Sie hat einen Vorvertrag mit Lohmaier über den Kauf des Hotels in der Lindenstraße abgeschlossen. Jetzt ist Wolf tot und das Dokument verschwunden…

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Drama in der Lindenstraße: Wolf ist tot. Er ist auf der Baustelle des Hotels in die Tiefe gestürzt. Da er sich kurz vorher mit Anna gestritten hat, stellt sich die Frage: Wurde Wolf etwa von Anna gestoßen?

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Ein großes Fest in der Lindenstraße: Helga wird 80 Jahre alt. Zur Feier des Tages hat „Mutter Beimer“ Freunde, Verwandte und Nachbarn ins „Akropolis“ eingeladen. Zu den Gästen gehören auch die neuen Mieter, die eben erst im Haus Nr. 3 eingezogen sind.

Folge 1758 "Auf Wiedersehen"

Spieltage: Donnerstag, 19.03. bis Dienstag, 24.03.2020

Diese Folge ist mit 33 Minuten und 28 Sekunden länger als üblich.

Buch: Catrin Lüth
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Irene Fischer, Moritz A. Sachs, Marie-Luise Marjan, Daniela Bette, Jannik Scharmweber, Andrea Spatzek, Georg Uecker, Jo Bolling, Dunja Dogmani u.a.