Auf Wiedersehen

Vorschau Folge 1758 "Auf Wiedersehen" Lindenstraße 29.03.2020 01:17 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Folge 1758

Auf Wiedersehen

Folge "Auf Wiedersehen" (1758) Lindenstraße 29.03.2020 33:29 Min. UT Verfügbar bis 29.03.2021 Das Erste

Nach 34 Jahren und 4 Monaten,
nach 7032 Drehtagen,
nach 52.770 Sendeminuten
lief die "Lindenstraße" mit Folge 1758 zum letzten Mal.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Helga irrt nach Wolfs tödlichem Sturz im Hotelrohbau nach Hause zurück. Gedankenverloren legt sie die auf der Baustelle aufgesammelten Blätter auf den Küchentisch und macht sich erst mal ein Spiegelei. Wenig später wirft Gabi einen Katalog auf die wichtigen Dokumente…

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Annas Verzweiflung in den nächsten Tagen ist groß. Aufgrund ihrer Verwicklung in die tödlichen Stürze von Dabelstein und Bruno Junior in der Vergangenheit befürchtet sie, dass nun alle glauben sie habe erneut jemanden zu Tode geschubst.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Auch Angelina ist verzweifelt. Sie ist auf der Suche nach ihrem Vorvertrag. Schließlich beweist dieser, dass Wolf ihr das Hotel verkaufen wollte. Angelina setzt Anna unter Druck: Sollte Anna ihr die Unterlagen nicht besorgen, werde sie sie bei der Polizei ans Messer liefern. Panisch bittet Anna die überforderte Helga für sie auszusagen. Doch Helga hat den Sturz ja nicht einmal gesehen. Vier Tage nach dem Vorfall erhält Anna die Nachricht, dass ihr Totschlag vorgeworfen wird.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Durch Angelinas Zeugenaussage hat die Polizei von Annas Streit mit Wolf kurz vor dessen Sturz erfahren. Nachdem Helga an Hans‘ Grab Zwiesprache mit ihrem toten Exmann gehalten hat, fällt ihr zu Hause endlich wieder ein, dass sie mehrere Blätter in der Hotelbaustelle aufgesammelt hatte.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Helga findet den Vorvertrag im Altpapier. Am 24. März 2020, dem Tag ihres 80. Geburtstages, geht Helga mit den Papieren zur Polizei – sie hat sich entschlossen für Anna zu lügen. Sie behauptet, gesehen zu haben, dass Wolf gestolpert ist. Als Anna dies später erfährt, ist sie sprachlos. Das hat Helga tatsächlich für sie getan!? Als Angelina wenig später von der Polizei die Information erhält, dass der Vorvertrag aufgetaucht ist, macht auch sie ihre vollständige Aussage: Angelina hat gesehen, dass Wolf gestolpert ist und sagt dies nun endlich auch der Polizei. Helga hätte also gar nicht für Anna lügen müssen.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Unterdessen finden sich nach und nach Helgas Gäste im „Akropolis“ ein. Sie hat anlässlich ihres Jubiläums zu einer klimaneutralen Party geladen. Sogar das neue Paar, das heute ins Haus Nummer 3 gezogen ist, ist dabei. Die beiden haben Jacks Wohnung im Erdgeschoss übernommen, nachdem Jack mit Ben und den Kindern in die Dressler-Villa gezogen ist. Vasily und sein Team bewirten Helgas fröhliche Gästeschar – nur das Geburtstagskind fehlt noch immer. Freudestrahlend hat Vasily eine Neuigkeit zu verkünden. Sein in Berlin lebender Sohn Nikos ist Vater eines Jungen geworden, der auf den Namen Phileas Vasily Sarikakis hört.

Lindenstraße-Folge 1758 Auf Wiedersehen

Fein zurechtgemacht kommt Helga schließlich aus dem Haus Nummer 3. Sie lässt ihren Blick über ihre geliebte Straße schweifen und betritt das „Akropolis“, wo sie von all ihren Freunden und Nachbarn mit tosendem Applaus empfangen wird.

Cliffhanger:

Helgas Party und das Leben in der Lindenstraße geht nun ohne uns weiter.

Cliffauflösung:

Anna hat keine Schuld an Wolfs Tod.

Folge 1758 "Auf Wiedersehen"

Spieltage: Donnerstag, 19.03. bis Dienstag, 24.03.2020

Diese Folge ist mit 33 Minuten und 28 Sekunden länger als üblich.

Buch: Catrin Lüth
Regie: Herwig Fischer

Ensemble: Daniela Bette,  Jo Bolling, Sophia Brinkmann, Anna Sophia Claus, Ole Dahl, Dunja Dogmani, Irene Fischer, Greta Goodworth, Joris Gratwohl, Jan Grünig, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Hermes Hodolides, Axel Holst, Liya I., Trixi Janson, Johan K., Beatrice Kaps-Zurmahr, Marie-Luise Marjan, Sarah Masuch, Felix Maximilian, Lasse Möbus, Martin Müller-Reisinger, Philipp Neubauer, Mats Nohl, Sontje Peplow, Lukas R., Arne Rudolf, Aaron Rufer, Moritz A. Sachs, Jannik Scharmweber, Rebecca Siemoneit-Barum, Gunnar Solka, Andrea Spatzek, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Sara Turchetto, Georg Uecker, Cosima Viola, Claus Vinçon, Martin Walde, Sybille Waury, Ron Williams, Katharina Witza, Moritz Zielke

Team: Soraya Abtahi, Esti Amrami, Gerlind Amos, Christian Angerer, Kerstin Baar, Janine Baclain, Christina Bauermann, Bianca Beer, Kurt Beheng, Jochen Behle, Christoph Berg, Pascal Blondiau, Renée Böll, Jörg Bornhütter, Ellena-Katharina Bruchhäuser, Mischa Bülter, Fabiana Cardalda, Gitta Deutz, Iain Dilthey, Janine Dittmann, Peter Dohr, Michael Duss, Stephanie Ernst, Bent Evers, Robert Faust, Monika Fecht, Ismael Feichtl, Achim Flaam, René Frankenfeld, Verena S. Freytag, Daniel Fricke, Burkhard Fuchs, Sabrina Gaudlitz, Waldemar Gnatzky, Stephan Grimm, Oliver Grothoff, David Gruber, Patrick Gurris, Carolin Habets, Tim Habig, Ami Häfner, Manfred Haelke, Martin Haid, Krzysztof Hampel, Elmar Harting, Deborah Hantke, Dirk Paul Hegner, Anke Heindel, Daniela Helfers, Bettina Heyl, Christof Hößler, Julian Homann, Kristina Holstein, Leonie Houber, Lars Ivens, Patrick Joest, Sabrina Kaspari, Felix Kersting, Christina Kindel, Beate Koch, Michael Che Koch, Šimon Končír, Thomas Kost, Ben Kötter, Gerd Kuck, Holger Kunze, Christiane Krämer, Oliver Lange, Sven Langer, Alexander Leitzbach, Jasmin Lenssen, Stephan Lenssen, Manfred Lohmar, Jens Lopez, Britta Lindloff, Kirsten Loose, Leif Lorenzen, Mareike Lueg, Steven Mahner, Thomas Manzke, Larissa Matejovsky, Henning Marquaß, Julia von Maydell, Hans-Christian Mebold, Michael Meisheit, Sebastian Meister, Robert Merten, Gaby Montag-Rest, Tina Müller, Christiana Nitsche, Nora Nüssner, Gerd Otte, Katrin Paas, Sissy Papadopoulou, Sandra Parschat, Ilona Peters, Lars Petri, Natalie Philippi, Patrick Piepiorka, Kerstin Pickstone, Christopher Pott, Florian Praß, Dominikus Probst, Ruth Rehmet, Katja Reutter, Jörg Riegert, Alexander Roth, Sophie Roßfeld , Claus Rusicke, Sonja Sbano, Horst D. Scheel, Jens Schleicher, Christian Schlumpf, Andreas Schmidt, Ute Schneider, Laura Schnitzler, Timm Schrader, Kai-Uwe Schulenburg, Joachim Seifert, Jakob Sieben, Lenka Šikulová, Martin Skalsky, Saskia Stasch, Alexander Swan, Cem Gerceker Tekin, Nadine Tieke, Bernd Tolksdorf, Matthias Traschütz, Eugenie Turner, Andrea Uebel, Daniela Ulenberg, Till Vielrose, Peter Voßen, Jo Weber, Sven Wecker, Frauke Willer, Ilonka von Wisotzky, Baris Zencirli, Andrea Ziem, Mallika Zitterbart