Das ABC der Kosenamen

Das ABC der Kosenamen

Von Affenpopöchen bis Zuckerbäckerin

Affenpopöchen, Gabilein und Mauseschwänzchen - Rosi Koch ist bis heute die unangefochtene Königin der kreativen Kosenamen-Schöpfungen. Und wer erinnert sich nicht an das liebevolle Zuckerbäckerin, mit dem Penner Harry die gutmütige Gabi Zenker bezirzte?

Hier gibt's das ABC der beliebtesten Kosenamen der "Lindenstraße":

Affenpopöchen Rosi Koch zu Irina Winicki und Tom Ziegler

Irina und Rosi

A ...wie Affenpopöchen
Tante Rosi, Babysitterin der Zenker-, Ziegler- und Winicki-Kinder war ein unendlicher Quell liebevoller Kosenamen-Kreationen

Anand Shunya Selbstgewählter Name Marion Beimers als Sannyasin

Bella Gioia (italienisch: schönes Juwel) Enrico Pavarotti zu Isolde Pavarotti

Butterfly (auch "Schmetterling") Rashid Daruwalla zu Marion Beimer

Chico Berta Griese zu Manoel Griese

Cinderella Ludwig Dressler zu Elisabeth Dressler

Cousinchen Zorro zu Anna Ziegler (Grund: Anna ist Gabis Cousine)

Ernie Jack Aichinger zu Roberto Buchstab

Goethe Franz Wittich zu Erich Schiller (auch "mein lieber Goethe")

Griechenbürscherl (Schimpfname) Olaf Kling zu Vasily Sarikakis

Hansemann Helga Beimer zu Hans Beimer

Helga und Hans

H ...wie Hansemann
Auch nach ihrer Scheidung im August 1991 blieben sich Helga und Hans "Hansemann" Beimer sehr verbunden.

Hase ("mein Hase") Helga Beimer zu Klaus(i) Beimer

Helgalein Onkel Franz Wittich zu Helga Beimer

Herz ("mein Herz") Hans Beimer zu Anna Ziegler

Herzchen Amélie von der Marwitz zu Lisa Hoffmeister

Hubertchen Rosi Koch zu Hubert Koch

Hummelchen Hajo Scholz zu Sabrina Scholz

Hundertfünfundsiebziger (Schimpfname) Else Kling zu Carsten Flöter

Else (Annemarie Wendl) muss mitansehen, wie sich Carsten (Georg Uecker, re) und Theo (David Wilms) wortkarg verabschieden.

H ...wie Hunderfünfundsiebziger
Anspielung auf den 1994 abgeschafften Paragraphen 175 des deutschen Strafgesetzbuches, der sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe stellte.

Käthe Allgemeiner Kosename für Georg Eschweiler

Kneifzange Philipp Sperling über Iffi Zenker

Lahmi Lu (Schimpfname) Sonia Besirsky zu Ludwig Dressler

Leachen Helga Beimer zu Lea Starck

Lotti Allgemeiner Kosename für Peter Lottmann

Lu Tanja Schildknecht zu Ludwig Dressler

Tanja (Sybille Waury) bedankt sich bei Dr. Dressler (Ludwig Haas) für sein überaus großzügiges Angebot.

L ...wie Lu
Tanja und Ludwig waren von 1994 bis 2001 verheiratet.

Matia mou (griechisch: Meine Augen/Schatz) Vasily Sarikakis zu Beate Sarikakis

Mauseschwänzchen Rosi Koch zu ihren Lieben, meist zu Kindern

Mäuse Familie Ziegler zu ihren Kindern

Mäxchen Gabi Zenker zu Max Zenker

Mein Mädchen Ludwig Dressler zu Tanja Schildknecht

Minnie Klaus Beimer zu Nina Beimer

Klaus (Moritz A. Sachs) macht Nina (Jacqueline Svilarov) Mut: Der gemeinsame Abend mit den Polizeikollegen wird sicherlich ein Erfolg.

M ...wie Minnie
In Anlehnung an "Minnie Maus" nannte Klaus seine erste Ehefrau Nina "Minnie".

Muckelchen Hans Beimer zu Sarah Ziegler

Mürfel Familie Beimer-Ziegler zu Martin Ziegler

Nassauer Hubert Koch zu Zorro (Grund: Zorro lebte vornehmlich auf Kosten der WG und Carsten Flöters)

Nicki Berta Griese zu Hajo Scholz

Noch immer gibt Dabelsteins Tod Hajo (Knut Hinz) und Berta (Ute Mora) Rätsel auf.

N ...wie Nicki
Comic-Detektiv Nick Knatterton stand Pate für Hajos Kosenamen "Nicki" (auch Hajo arbeitete einst als Privatdetektiv).

Ninchen Helga Beimer zu Nina Beimer

Omama Lea Starck zu Helga Beimer

Onkel Dagobert Zorro zu Hubert Koch

Opandy Nico Zenker zu Andy Zenker

Panne-Hanne Jack Aichinger zu Hannelore Siekmann

Popo Pat Wolfson zu Popocatepetl

Principessa Fausto Rossini zu Marcella Varese

Wie auf Wolken: Fausto (Antonio Paradiso) trägt Marcella (Sara Turchetto) zum Techtelmechtel in Isoldes Wohnung.

P ...wie Principessa
Während er fest mit Isolde Pavarotti liiert war, hatte Fausto zeitweise eine Affäre mit der deutlich jüngeren Marcella.

Pummelchen Erich Schiller zu Helga Beimer

Purzelchen Helga Beimer zu Lea Starck

Rabazzo Tanja Schildknecht und Suzanne Richter zu Simon Schildknecht

Rehlein Hajo Scholz zu Berta Griese

Röschen Hubert Koch zu Rosi Koch

Sarotti Else Kling zu Isolde und Enrico Pavarotti

Schmetterling Roland Landmann zu Iffi Zenker

Schnucki Georg "Käthe" Eschweiler zu Carsten Flöter

Carsten und Käthe Best of

S ...wie Schnucki
Nach fast 20 Jahren Beziehung trennten sich "Käthe" und Carsten im Jahr 2017.

Schöne ("meine Schöne") Hans Beimer zu Anna Ziegler

Söphchen Familie Beimer-Ziegler zu Sophie Ziegler

Sperlingsruh Franz Wittich zu seiner Wohnung im Haus Lindenstraße Nr. 3

Spoatz/Spoatzl Olaf Kling zu Ines Kling

Sugar Julian Hagen zu Marcella Varese

Süße Suzanne Richter zu Tanja Schildknecht

Taube ("meine Taube") Hans Beimer zu Helga Beimer

Termite Iffi Zenker zu Antonia Zenker

Iffi und Antonia

T ...wie Termite
Als Antonia ins Teenager-Alter kam, wechselte Iffi den Kosenamen für ihre Tochter von Termite zu Toni.

Tiger Tom Familie Beimer-Ziegler zu Tom Ziegler

Topolino Isolde Pavarotti zu Enrico Pavarotti

Usch Christian Brenner zu Urszula Winicki

Valle Familie Zenker zu Valerie Zenker; dieser Kosename löste das wenig schmeichelhafte "Walze" ab

Wanze Jack Aichinger zu Emma Sarikakis

Walze Familie Zenker zu Valerie Zenker

Wendy Erich Schiller zu Popocatepetl

Pat zeigt Erich stolz Tochter Wendy

W ...wie Wendy
Der außergewöhnliche Name seines Enkelkindes Popocatepetl kam Erich Schiller einfach nicht über die Lippen. Er nannte sie lieber Wendy.

Zigarettenbürscherl (Schimpfname) Else Kling zu "unverschämten jungen Männern" (z.B. Momo Sperling, Frank Dressler, Vasily Sarikakis)

Zorro Allgemeiner Kosename für Franz Joseph Pichelsteiner

Zuckerbäckerin Penner Harry zu Gabi Zenker