Datenlexikon rund um die Folgen

Datenlexikon rund um die Folgen

Abspann

Vor- und Abspann

Im Laufe der Jahre werden sowohl Abspann als auch Vorspann mehrmals geändert.
| mehr Infos

Aktualisierungen

Die "Wählt Gung"-Aktion

Aktuelle gesellschaftsrelevante Ereignisse werden durch sogenannte Aktualisierungen kurzfristig in die Folgen eingebaut.
| mehr Infos

Direkter Anschluss

Lindenstraße-Folge 1674 Der Blick nach vorn

Normalerweise liegt zwischen zwei Spieltagen eine Woche - Donnerstag bis Donnerstag. Aus dramaturgischen Gründen kann es einen direkten Anschluss geben.
| mehr Infos

"Echtzeit"-Folge

Folge 909 "Was Dummes"

Aus 30 Minuten Sendezeit werden 30 Minuten Spielzeit. So spielt das Ensemble die Geschichte minutengenau.
| mehr Infos

Full HD

Folge 1356 Kein gutes Gefühl

Mit neuen Kameras und neuer Technik ausgestattet flimmert die "Lindenstraße" ab 2011 in Full HD über den Bildschirm.
| mehr Infos

HbbTV

Das Erste HbbTV

Auch zeitunabhängiges Abrufen der "Lindenstraße" auf dem TV-Gerät ist möglich.
| mehr Infos

Interaktivität

ARD-Themenwoche

Gelegentlich können die ZuschauerInnen Einfluss auf die Folgen nehmen.
| mehr Infos

Live gespielte Folgen

Lindenstraße live in Concert – ARD-Kultserie trifft auf WDR Funkhausorchester

Die komplett live produzierte Folge und eine Folge mit live eingespielter Musik gehören zu den Highlights der "Lindenstraße".
| mehr Infos

Monothematik

Helga stört Olli beim Telefonieren auf der Lindenstraße

Einige Folgen weichen vom Standard-Schema mit drei Erzählsträngen ab und behandeln jeweils nur ein Thema.
| mehr Infos

Podcast

Lindenstrasse Podcast Teaserbild Dr. Brooks

Die "Lindenstraße" to go: Über den Podcast lassen sich die Folgen und Vorschautrailer auch mobil offline schauen.
| mehr Infos

Sendedauer

Folge 657 Die nackte Wahrheit

Mehrere Male weicht die Sendedauer von den gewöhnlichen 30 Minuten ab.
| mehr Infos

Sendetermin

Folge 1006 Au Pair

Ab der ersten Folge wird die "Lindenstraße" sonntags im Ersten ausgestrahlt. Die Uhrzeit ändert sich allerdings im Jahr 2005.
| mehr Infos

Silvester

Silvesterwalzer 1986

In 34 Jahren gibt es 24 Silvester-Folgen. Der allererste Tanz findet jedoch nicht auf der Lindenstraße statt.
| mehr Infos

Spieltag

Making of zur Lindenstraße Folge 1638 "Alles wird gut"

Wenn es das Drehbuch verlangt, verschiebt sich der Spieltag schon mal von Donnerstag auf einen anderen Wochentag.
| mehr Infos

Soziale Netzwerke

Social Media

Die "Lindenstraße" ist seit dem Jahr 2010 auch in den Sozialen Netzwerken vertreten.
| mehr Infos

Vollstereo

Die nackte Wahrheit

Die "Lindenstraße" vollzieht den Schritt vom eindimensionalen zum zweidimensionalen Klang.
| mehr Infos

16:9-Format

Folge 1000

Das Breitbildfernsehen löst auch in der "Lindenstraße" das gewohnte 4:3-Format ab.
| mehr Infos

www.lindenstrasse.de

Alte Homepage

Als erste deutsche Fernsehserie geht die „Lindenstraße“ im Sommer 1996 mit einer eigenen Internetseite an den Start.
| mehr Infos


Datenlexikon rund um die Folgen - die ausführlichen Infos:

Änderungen in Vor- und Abspann

Vor- und Abspann

Folge 214 "Die Aussprache"
07. Januar 1990

Zum ersten Mal geändert wurde der Vorspann im Jahr 1990. Hier wurden u.a. zwei Schilder des "Akropolis" ausgetauscht. Wer genau hinschaut, erkennt die plötzlich blätterfreien Bäume auf der "Lindenstraße".

Vor- und Abspann

Folge 826 "Es wird kalt"
30. September 2001

Der Neudreh des Vor- und Abspanns hatte diesmal gleich mehrere Gründe: Die bereits etwas „angestaubt“ anmutende Optik sollte auf den (auch technisch) neuesten Stand gebracht werden, die mittlerweile neu gestaltete Fassade des Astor-Kinos sollte abgebildet werden. Außerdem sollte der beliebte Radfahrer, der zwischenzeitlich der Schere zum Opfer gefallen war, wieder zu sehen sein.

Vor- und Abspann

Folge 956 bis Folge 963
März bis Mai 2003

Ab Folge 956 (28. März 2004) lief parallel zum Abspann am Ende einer Folge ein 30-sekündiger Trailer, der einen Ausblick auf die nächste Folge gab. Nach massiven Zuschauerkritiken, die sich über diese Form der Kommerzialisierung beschwerten, kehrte die "Lindenstraße" bereits mit Folge 963 (16. Mai 2004) zum gewohnten Abspann zurück.

Vor- und Abspann

Folge 1356 „Kein gutes Gefühl“
27. November 2011
Da ab dieser Folge in Full HD ausgetrahlt wurde, wurden bereits im Sommer 2011 Vor- und Nachspann der "Lindenstraße" komplett neu in HD gedreht. Seit Folge 1356 gibt es im Vorspann zudem das sogenannte Recap, eine knappe Zusammenfassung des bisherigen Geschehens durch kurze Ausschnitte aus den vorherigen Folgen.

Vor- und Abspann

Folge 1432 "Pokern"
26. Mai 2013

Um mehr Sendezeit für die Geschichten in der "Lindenstraße" zu haben, wurde der Abspann um 15 Sekunden gekürzt.

Vor- und Abspann

Folge 1546 "Bären"
06. September 2015

Aufgrund der neuen blauen Fassadenfarbe von Haus Nr. 3 und der Neugestaltung des "Naro"-Supermarkts wurden Vor- und Abspann 2015 (Video der Dreharbeiten) ein weiteres Mal neu gedreht.

"Aktualisierungen" zu aktuellen Themen

Aktuelle gesellschaftsrelevante Geschehnissen werden nachträglich in die bereits fertig produzierte Folge eingebaut. Dies geschieht zeitnah in der Vorwoche der Ausstrahlung. Aktualisierungen reichen von komplett neu gedrehten Szenen bis hin zu Radio- oder TV-Einspielungen mit aktuellen Nachrichten.

Die "Wählt Gung"-Aktion

Aufwändig wird es bei Bundestagswahlen, die in der jeweils aktuellen Folge von den BewohnerInnen kommentiert werden. Mehrere Varianten werden von den Autoren bereits im Vorfeld geschrieben und anschließend gedreht. Die passendste Variante wird dann am Wahlsonntag kurzfristig in die Folge eingefügt, sobald die ersten Hochrechnungen veröffentlicht sind.

Folge Wer die Wahl hat

Folge 261 "Wer die Wahl hat"
02. Dezember 1990

Die erste Aktualisierung zu einer Bundestagswahl gab es 1990. Der Spieltag verschob sich seitdem bei jeder Bundestagswahl von Donnerstag auf den Wahlsonntag.

Direkter Anschluss

Normalerweise liegt zwischen zwei Spieltagen eine Woche - Donnerstag bis Donnerstag. Aus dramaturgischen Gründen kann es einen direkten Anschluss geben.

Lindenstraße-Folge 1674 Der Blick nach vorn

Folgen 1674 und 1675 "Der Blick nach vorn" und "Lösungsversuche"
13. und 20. Mai 2018
Yussuf entdeckt, dass Neyla Gefühle für Klaus hat. Nach diesem Cliffhanger der Folge 1674 geht es in der darauffolgenden Woche mit einer kurzen Wiederholung dieser Szene in Folge 1675 nahtlos weiter.

Lindenstraße-Folge 1731 Muttergefühle

Folgen 1730 und 1731 "Schwitzen verbindet" und "Muttergefühle"
01. und 09. September 2019

Mila trifft sich in Folge 1730 mit ihrer Mutter Nastya, die sie entführt. Klaus macht sich auf die Suche und entdeckt die beiden im Auto. Nach diesem Cliffhanger geht es in Folge 1731 im direkten Anschluss weiter.

Lindenstraße-Folge 1757 Lindenstraße bleibt Lindenstraße

Folgen 1757 und 1758 "Lindenstraße bleibt Lindenstraße" und "Auf Wiedersehen"
22. und 29. März 2020

Nach einem Streit zwischen Anna und Wolf im Rohbau des Hotels stürzt Wolf in Folge 1757 in einen Schacht und stirbt. An diesen Cliffhanger knüpft die nächste und gleichzeitig letzte Folge der "Lindenstraße" (1758) direkt an und zeigt die verzweifelte Anna mit Helga neben dem toten Wolf.

"Echtzeit"-Folge

Folge 909 "Was Dummes"

Folge 909 "Was Dummes"
04. Mai 2003
Üblicherweise spielt eine Folge der "Lindenstraße" am Donnerstag vor Ausstrahlung der Folge, beginnt inhaltlich in den frühen Morgenstunden und endet am späten Abend. Nicht so Folge 909, deren Handlung auf 30 aufeinander folgende Minuten verdichtet ist. Spielzeit dieser Folge war also exakt: Donnerstag, 01. Mai 2003, 18:40 bis 19:10 Uhr.

Erste Folge in Full HD

Folge 1356 Kein gutes Gefühl

Folge 1356 „Kein gutes Gefühl“
27. November 2011
Die erste Folge, die in Full High Definition-Technik (Full HD) produziert wurde, ging im November 2011 über den Bildschirm. Aus diesem Grund wurden bereits im Sommer 2011 Vor- und Nachspann der "Lindenstraße" komplett neu in HD gedreht.

HbbTV

Das Erste HbbTV

Seit 2012 können die aktuellen Folgen der "Lindenstraße" auch in der HbbTV-Mediathek von Das Erste zeitunabhängig angesehen werden.

Interaktivität

ARD-Themenwoche

Folge 1633 "Nachspiel"
11. Juni 2017
Zur ARD-Themenwoche 2017 dürfen die User entscheiden, wie sich Iffi und Momo zum plötzlichen Wunsch Antonias, sich konfirmieren zu lassen, verhalten sollten. Das Ergebnis der Abstimmung lässt Iffi und Momo den Wunsch ihrer Tochter in Folge 1633 akzeptieren.

Der Biker sitzt auf seinem Motorrad

Folge 1401 "Schuss"
21. Oktober 2012

In Folge 1392 zieht mit dem "Biker" ein wortkarger, geheimnisvoller Typ in die "Lindenstraße", von dem zunächst nur der Nachname „Hofer“ bekannt ist. Die User dürfen innerhalb der folgenden Wochen auf lindenstrasse.de und in den Sozialen Netzwerken darüber abstimmen, welchen Vornamen der Neuling in Zukunft tragen soll. Die Entscheidung fällt auf „Ben“, erstmals verwendet in „Lindenstraße“-Folge 1401. 

Live gespielte Folgen

Folge 1559 "Hinter der Tür"

Folge 1559 "Hinter der Tür"
06. Dezember 2015

Anlässlich des 30. Geburtstag der "Lindenstraße" wird die komplette Folge live produziert: D.h. Folge 1559 wird am 06. Dezember 2015 um 18:50 Uhr live im Studio in Köln gespielt und von dort auch im Ersten gesendet. 26 Szenen werden in sechs Sets gedreht. Im Unterschied zu gewöhnlichen Folgen sind zwölf Kameras im Einsatz, verteilt auf vier Drehteams.

Parallel zur Ausstrahlung im TV können die Zuschauer auf lindenstrasse.de das Geschehen hinter den Kulissen über sieben Webcams und drei mobile Kameras verfolgen und mit #LindenstrasseLIVE an der Diskussion im Web teilnehmen.

Lindenstraße live in Concert – ARD-Kultserie trifft auf WDR Funkhausorchester

Folge 1685 "Die Ruhe nach dem Sturm"
02. September 2018

"Hans Beimers" (Joachim H. Luger) letzte Folge wird live begleitet durch das WDR Funkhausorchester. Zudem gibt es für Fans auf lindenstrasse.de und Facebook Interviews und Einblicke hinter die Kulissen in einem dreistündigen Livestream (Video des Livestreams zum Nachschauen).

Monothematik

Helga stört Olli beim Telefonieren auf der Lindenstraße

Folge 1391 "Ollilympia"
05. August 2012

Nach langer Zeit taucht Olli Klatt plötzlich wieder in der "Lindenstraße" auf. Eine ganze Folge lang treibt er sein Unwesen in der Nachbarschaft und verschwindet dann erneut spurlos.

Folgengalerie 1638

Folge 1638 "Engelchen flieg"
20. August 2018

In dieser Sommer-Spezial-Folge wird nicht nur die gewohnte 3-Stränge-Struktur aufgebrochen. Die Folge verdichtet außerdem die über fünf Wochen anhaltende Entführung Robert Engels durch Momo.

Lindenstrasse-Folge 1662 Niemals geht man so ganz

Folge 1662 "Niemals geht man so ganz"
18. Februar 2018

"Niemals geht man so ganz" ist eine außergewöhnliche "Lindenstraße"-Folge in Form eines Kammerspiels. Es gibt lediglich den einen intensiv erzählten Strang um Enzo und Nina.

Lindenstraße-Folge 1754 Die Geister, die Helga riefen

Folge 1754 "Die Geister, die Helga riefen"
01. März 2020

Diese Folge spielt größtenteils in Helgas Traum, den sie während ihres Komas erlebt. Es gibt ein Wiedersehen mit verstorbenen Figuren wie Hans, Benny und Erich. In der realen Welt bangt Klaus um seine im Krankenhaus liegende Mutter.

Podcast

Lindenstrasse Podcast Teaserbild Dr. Brooks

Ganze Folgen als Video-Podcast gibt es ab August 2010, Vorschautrailer bereits ab Mai 2010 zum Download. Somit können Fans die "Lindenstraße" auch unterwegs ohne Internetverbindung schauen.

Geänderter Sendetermin auf 18:50 Uhr

Folge 1006 Au Pair

Folge 1006 „Au pair“
13. März 2005
Knapp 20 Jahre lang sendet das Erste die "Lindenstraße" sonntags um 18:40 Uhr. Ab dem 13. März 2005 läuft die "Lindenstraße" auf dem Sendeplatz um 18:50 Uhr. Grund für die Verlegung war der „Umbau“ des frühen Sonntagabends im Ersten. Unter anderem änderte sich der Sendetag des "Bericht aus Berlin" von Freitag auf Sonntag. Dadurch verschob sich die "Lindenstraße" um zehn Minuten nach hinten.

Silvester

Silvesterwalzer 1986

Folge 57 "Knallbonbons"
04. Januar 1987

Den ersten Silvester-Tanz der "Lindenstraße" gibt es direkt im ersten Jahr der Ausstrahlung 1985 im "Akropolis". Den ersten Walzer auf der Straße gibt es ein Jahr später. Insgesamt wird 24 Mal ins neue Jahr getanzt, 11 Mal fällt der Tanz aus.

Abweichung vom üblichen Spieltag

Üblicherweise spielt eine Folge der "Lindenstraße" am Donnerstag vor Ausstrahlung der Folge. Ausnahmen bestätigen die Regel: An Weihnachten, Silvester, Halloween oder wenn es das Drehbuch aus dramaturgischen Gründen verlangt, verschiebt sich der Spieltag zuweilen auf einen anderen Wochentag.

Folge 1100 In Blei gegossen

Folge 1100 "In Blei gegossen"
31. Dezember 2006

Wie in jeder Silvesterfolge wird der Spieltag auch hier auf den 31. Dezember gelegt. Passenderweise ist 2006 der Spieltag auch der Sendetag.

Helga und Hans prosten den Zuschauern mit Sekt zu.

Sonderfolge "Was war, was ist, was wäre wenn...?"
11. Dezember 2010
Diese Sonderfolge wurde ausnahmsweise an einem Samstag als Zusatzfolge ausgestrahlt, zeitlich angesiedelt zwischen den beiden regulären Folgen 1305 und 1306. Spieltag der Folge ist der Nikolaustag: Montag, der 06. Dezember. In dieser Folge sind Helga und Hans Beimer - eigentlich geschieden seit 1991 - für 30 Minuten wieder als Ehepaar vereint. Grund für die Sonderfolge war das 25-jährige Bestehen der Serie.

Making of zur Lindenstraße Folge 1638 "Alles wird gut"

Folge 1638 "Engelchen flieg"
20. August 2017

Eine außergewöhnlich lange Zeitspanne bildet Folge 1638 "Engelchen flieg" (Making of-Video der Folge) ab: Nach einer Sendepause im Sommer 2017 erzählt Folge 1638 die Geschehnisse der vergangenen fünf Wochen rund um Momo und Robert Engel nach.

Lindenstraße-Folge 1675 Lösungsversuch

Folge 1675 "Lösungsversuche"
20. Mai 2018

Auch Folge 1675 weicht von der gewohnten Erzählspanne ab: Abgebildet werden hier die Geschehnisse rund um Klaus, Neyla und Yussuf an fünf aufeinanderfolgenden Tagen. Außerdem wird die Handlung nahtlos da weitererzählt, wo die vorherige Folge endet.

Soziale Netzwerke

Social Media

Die größte virtuelle “Lindenstraße”-Community gibt es auf Facebook. Hier haben sich ab 2010 über 200.000 Fans versammelt. 

Ebenfalls ab 2010 gibt es den Twitter-Kanal der "Lindenstraße", auf dem besonders an Sonntagen im "Second Screen" fleißig zur neuen Folge getwittert wird.

Am 15. September 2011 geht die "Lindenstraße" als erste deutsche Fernsehserie mit einem eigenen YouTube-Kanal an den Start.  

Den ersten Instagram-Post gibt es am 15. März 2013.

Erste Folge in Vollstereo und längere Sendedauer

Die nackte Wahrheit

Folge 657 "Die nackte Wahrheit"
05. Juli 1998
Folge 657 wird erstmals in Vollstereo ausgetrahlt. Zwar war die Unterlegmusik schon vorher in Stereo gesendet worden. Doch mit Vollstereo vollzieht die "Lindenstraße" den entscheidenden Schritt vom eindimensionalen zum zweidimensionalen Klang, in dem Einzelgeräusche wie Türschlagen, Telefonklingen und Kamerageräusche noch plastischer dargestellt werden.

Die Sendezeit der Folge 657 beträgt erstmals in der bis dato 13-jährigen Geschichte der "Lindenstraße" 40 statt 30 Minuten.

Wechsel auf 16:9-Format und längere Sendedauer

Folge 1000

Folge 1000 „Herzlichen Glückwunsch“
30. Januar 2005
Die 1000. Folge der "Lindenstraße" ist die erste Folge der Serie, die im Format 16:9 ausgestrahlt wird. Das sogenannte Breitbildfernsehen löst das bis dahin gewohnte 4:3-Format ab.

Und noch eine Premiere: Die Sendezeit der 1000. Folge beträgt 45 Minuten statt der üblichen 30 Minuten.

www.lindenstrasse.de

Alte Homepage

Als erste deutsche Fernsehserie geht die „Lindenstraße“ im Sommer 1996 mit einer eigenen Internetseite an den Start. Programmiert wurde der Webauftritt mit „reinem HTML“. Beim ersten Relaunch im April 1999 wird eine HTML-Programmierung durch Java Script erweitert und animierte Menüs und einfache Spiele umgesetzt. 

Beim nächsten Relaunch am 14. Januar 2001 zieht lindenstrasse.de in ein Content Management System (CMS) um. Der Auftritt wird nun nicht mehr in einzelnen statischen Seiten, sondern in dynamischen Seiten, sprich vorprogrammierten Masken, angelegt. Es folgten Relaunches im Dezember 2010 und im Dezember 2015.