Startseite: Aktuelle Stunde

Flüchtling aus Aachen

Ehrlicher Finder von Alsdorf Syrischer Flüchtling wartet sehnsüchtig auf die Familie

Der syrische Flüchtling Mahmout Abdullah - bekannt als ehrlicher Finder von Alsdorf - hatte den Kontakt zu seiner Familie verloren. Seine Frau und seine Tochter sind noch immer auf der Flucht. Heute konnte er endlich mit seiner Frau telefonieren. [WDR]

  • WDR aktuell | Heute, 21.45 - 22.00 Uhr | WDR Fernsehen

tagesschau.de

Generalbundesanwalt Range (Archivfoto von Mitte Juni 2914)
  • Maas versetzt Generalbundesanwalt in den Ruhestand

    Bundesjustizminister Maas hat Generalbundesanwalt Range in den Ruhestand versetzt. Das Vertrauen sei "nachhaltig gestört". Kurz zuvor hatte Range dem Minister einen "unerträglichen Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz" vorgeworfen. Auslöser sind Ermittlungen gegen Journalisten.

  • Range geht, Ermittlungen gegen Netzpolitik.org beendet?

    Generalbundesanwalt Range muss seinen Posten räumen - sind nun auch die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org beendet? Nein, sagt ARD-Rechtsexperte Kolja Schwartz. Jetzt müsse des Gutachten das Justizministeriums abgewartet werden. Übrigens: Schon 1993 wurde ein Generalbundesanwalt entlassen.

  • Verfassungsschutz warnt vor "Der III.Weg"

    Sie geben sich als besorgte Bürger aus und pöbeln gegen angebliche Überfremdung: Nach Recherchen des ARD-Politmagazins "REPORT MAINZ" beobachtet der Verfassungsschutz massive Hetze rechtsextremer Gruppen. In den Fokus rückt dabei eine Neonazi-Partei namens "Der III. Weg".

  • Wer steckt hinter der Neonazi-Partei "Der III.Weg"?

    Deutlich radikaler als die NPD - und dennoch schwer zu verbieten: die Neonazi-Partei "Der III. Weg". "Sie sehen sich als rechtsextreme Elite, sie wollen eine Speerspitze sein", berichtet ARD-Korrespondent Hoffmann und erklärt die Strategie der Neonazis.

  • Grafiken 2015: Wie steht es um die Umwelt in Deutschland?

    Deutschland hat seine Treibhausgas-Emissionen im Vergleich zum Vorjahr gesenkt. Einzig der Straßenverkehr fällt negativ auf, der Trend zu Spritschleudern ist ungebrochen. Und auch den Flüssen geht es schlecht, wie tagesschau.de in Grafiken zeigt.



JVA Wuppertal-Ronsdorf

Opposition fordert Aufklärung JVA-Ärger wird Thema im Landtag

Die Vorfälle rund um die JVA in Wuppertal-Ronsdorf haben ein politisches Nachspiel. Nach den WDR-Berichten kommt das Thema im Rechtsausschuss des Landtages auf die Tagesordnung. Die gesamte Opposition fordert Aufklärung von Justizminister Kutschaty. [WDR]

  • WDR aktuell Heute, 21.45 - 22.00 Uhr WDR Fernsehen
Hände schütteln

Helfen, aber wie? So können auch Sie Flüchtlinge unterstützen

Ankommen, wohnen, Deutsch lernen: Das sind die ersten wichtigen Dinge für Menschen, die zu uns kommen. Mit schneller, unkomplizierter Hilfe geht alles einfacher. Wie können Sie Flüchtlinge unterstützen? Sieben einfache Möglichkeiten und Links. [mehr]


Playerstartbild Tihange Video Tihange (03:35 Min.)

Marodes Atomkraftwerk Tihange Die ausgeblendete Gefahr

Knapp jenseits der deutschen Grenze liegt in Belgien das 40 Jahre alte Atomkraftwerk Tihange, dessen Außenhülle nachweislich von Rissen durchzogen ist. Von einem Atomunfall wären nach WDR-Recherchen auch Teile NRWs betroffen. [WDR]

Startbild Kran kippt um Video Baukräne in Holland umgestürzt (01:26 Min.) WDR aktuell vom 04.08.2015

Schwimmende Baukräne umgestürzt Zwei Kräne umgekippt - keine Verletzten

Es sah nach einem spektakulären Manöver mit Großkränen aus. Doch die Operation zur Einsetzung eines riesigen Fertigteils bei einer Brücken-Modernisierung endete in einem Fiasko. Vier Häuser wurden zerstört, verletzt wurde zum Glück nur ein Mensch leicht. [WDR]

Sonnenuntergang Wipperfürth

Aktuelle Prognosen Das Wetter in NRW

Wie ist das aktuelle Wetter? Welche Prognosen gibt es für die kommenden Tage? Hier geht's zur Vorhersage. Das Bild dazu kommt von unseren Zuschauern. Dieses Foto schickte uns Jens Titelnot via Aktuelle Stunde direkt. [WDR]

  • WDR aktuell Heute, 21.45 - 22.00 Uhr WDR Fernsehen

Gamescom: Ein Mann mit Kopfhörern vor Monitoren

Gamescom startet in Köln Gigantische Hightech-Spielwiese für Gamer

Morgen startet in Köln die Gamescom - die weltgrößte Messe für interaktive Computerspiele. 800 Aussteller verwandeln die Hallen dann in eine riesige Spielwiese. Hunderttausende Gamer werden zur Messe pilgern - unter anderem in 71 Sonderzügen. [WDR]

Terriermischling

Auflösung Wie klappt's mit der Tierpension?

Gar nicht so einfach, die passende Urlaubs-Versorgung fürs Haustier zu finden. Doch was muss bei Hund, Katze und Co. beachtet werden? Ralph Brandt vom NRW-Verband der Hundeschulen reagiert auf Ihre Kritik an Tierpensionen. [mehr]

Campingplatzschild

Schreiben Sie uns! Wie klappt's mit dem Campingplatz?

Camper sind Kenner: Wie war Ihr letzter Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil? Einfach nur schön? Oder haben Sie sich auf dem Campingplatz geärgert, über dreckige Duschen, den zu kleinen Stellplatz, zuviel Lärm am Abend, zu hohe Preise? [mehr]



Pony im Kofferraum

Shetlandpony wurde in Fiat Panda transportiert Kleinwagen als Pferdetransporter

Polizeibeamte beendeten am vergangenen Samstag einen kuriose Pferdetransport. Eine Frau hatte in dem Kofferraum ihres Kleinwagens ein Shetlandpony transportiert. [WDR]

Banden, Clans und Kriminelle - Rechtsfreie Räume in NRW? Teil 5 Video Banden, Clans und Kriminelle - Rechtsfreie Räume in NRW? Teil 5 (05:43 Min.) Aktuelle Stunde vom 31.07.2015

Schwerpunktwoche Aktuelle Stunde Banden, Clans und Kriminelle

Sind Brennpunkte in NRW-Großstädten rechtsfreie Räume? Reporter der Aktuellen Stunde konnten dort Menschen treffen, die Erfahrungen mit der Gewalt durch Clans haben. Sie haben mit Polizei und Politik gesprochen - und mit Insidern. [mehr]

August 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31