Eine Hand hält einen Zehn-Euro-Schein.

1LIVE Soundstories

Folge dem Schein

Stand: 28.04.2022, 14:35 Uhr

Geld ist die pure Abstraktion - ein reines Tauschmittel ohne Inhalt. Was passiert, wenn man dieses Prinzip unterläuft?

Von Philine Velhagen

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Folge dem Schein - Frau verfolgt Zehn-Euro-Schein

WDR 3 Hörspiel 13.06.2022 53:13 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3 Von Philine Velhagen


Download

Philine Velhagen hat beschlossen, sich für drei Tage dem Zufallsprinzip des Geldes zu unterwerfen, so konsequent wie möglich. In dieser Zeit folgt sie einem markierten Zehn-Euro-Schein auf seinem Weg von Hand zu Hand. Sie wird zum Begleitservice der Banknote - und der Menschen, die gerade in deren Besitz sind. Wer den Geldschein erhält, hat auch seine Begleitperson an der Seite. Bis er/sie den Schein wieder ausgibt. Fest steht der Ausgangspunkt: Ein Eckladen in Köln. Wohin der Weg des Geldes führt und was für Begegnungen auf diesem Weg liegen, ist offen.

Besetzung: 
Klaus Vogt
Herbert Schöngen
Marc Hofmann
Maria Ulrich-Felgenträger
Laura Thiemann
Matthias Klingenberg
Wilma Nielsen

Von Philine Velhagen
Komposition: Gregor Schwellenbach
Technische Realisation: Timm Sander
Regie: Philine Velhagen
Dramaturgie: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2011/ca. 54’

Ausstrahlung: 13. Juni 2022