Angriff auf Attac: Was heißt hier eigentlich gemeinnützig?

Angriff auf Attac: Was heißt hier eigentlich gemeinnützig?

Monitor 14.03.2019 06:23 Min. UT Das Erste Von Herbert Kordes, Palina Milling

Das Urteil des Bundesfinanzhofes gegen „Attac“ hat viele gemeinnützige Vereine in Deutschland aufgeschreckt: Das höchste deutsche Finanzgericht hat den Globalisierungskritikern die Gemeinnützigkeit abgesprochen. Doch was heißt eigentlich gemeinnützig? Warum werden Lobbyaktivitäten für Unternehmen als gemeinnützig anerkannt - das Engagement für Kinderrechte aber nicht? Kritiker fordern seit langem, dass der Förderungskatalog überarbeitet werden muss.