70 Jahre Grundgesetz: (K)ein Grund zu feiern?

70 Jahre Grundgesetz: (K)ein Grund zu feiern?

Monitor 23.05.2019 03:02 Min. UT Das Erste Von Georg Restle

70 Jahre nach seinem Inkrafttreten gibt es allen Grund, das Grundgesetz zu feiern: Dass wir in keiner Diktatur leben, dass jeder seine Meinung frei äußern kann, dass niemand unterhalb des Existenzminimums leben muss. Zur Wahrheit gehört aber auch: Die Geschichte des Grundgesetzes ist die Geschichte des Abbaus und der Einschränkung elementarer Grundrechte. Viel zu oft hieß es: Sicherheit geht vor, Freiheit verliert.