Ein künstlicher Kopf ist mit blau beleuchteten Kabeln verbunden, der Hintergrund ist schwarz.

1LIVE Krimi

Lelouchs Vision

Stand: 03.05.2022, 14:51 Uhr

Er ist unschuldig. Er hat die Familie nicht ermordet. Er kannte sie gar nicht. Aber warum ist der Mob von seiner Schuld überzeugt?

Von Christian Gasser

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Warum inszenieren die Medien eine Kampagne gegen ihn? Warum hält ihn sogar seine Liebste für den Täter? Dabei wäre er zu so einer brutalen Tat gar nicht fähig gewesen. Er verteidigt sich, gerät in Panik, zweifelt selbst an seiner Unschuld. Eine raffinierte Computersimulation konfrontiert ihn wieder und wieder mit dem Verbrechen und den Reaktionen seiner Umwelt - bis er kapituliert. Die Staatsanwältin braucht seine Schuld nicht mehr zu beweisen. So soll die Justiz der Zukunft aussehen? Unschuldsvermutung und Persönlichkeitsrechte gelten nicht mehr, im Mittelpunkt stehen Repression und der vorsorgliche Schutz der Gesellschaft vor Verbrechen und Terrorismus.

Besetzung: 
ThomasMatthias Koeberlin
SarahSigrid Burkholder
ReporterinSascha Icks
StaatsanwältinMechthild Großmann
MinisterRolf Becker
SekretärinJele Brückner
Stefan/Mann 3Udo Thies
RedakteurDaniel Berger
Sebastian/PolizistVolker Niederfahrenhorst
Mann 1/Mann 2Alexander Hauff
Frau/KellnerinAriana Weil
KindLouis Nawrath
Wärter 1Wolfgang Rüter
Wärter 2/TaxifahrerHans-Jörg Krumpholz
SchlachterinRenate Dissel
FrauBianca Nele Rosetz
Hakan/Mann 4Philippe Bruehl

Von Christian Gasser
Technische Realisation: Günther Kasper
Regie: Petra Feldhoff
Dramaturgie: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2003/ca. 50’

Ausstrahlung: 26. Mai 2022 in 1LIVE