Teilnahmebedingungen

Paragraf

1LIVE Krone 2019

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme Am Gewinnspiel "1LIVE KRONE 2019" erkennen die Teilnehmenden folgende Teilnahmebedingungen und Spielregeln als verbindlich an und bestätigen die Kenntnisnahme.

1. Was wird verlost?

1LIVE verlost im Zeitraum vom 06. November 2019 bis zum 05. Dezember 2019 Tickets zur Teilnahme an der Verleihung der 1LIVE KRONE am 05. Dezember 2019 in der Jahrhunderthalle in Bochum.

Die Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar. Bei Nichteinlösung verfällt der Preis ersatzlos.

Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Preises sind ausgeschlossen. Pro teilnehmende Person ist immer nur eine Teilnahme möglich. Die Gewinner*innen nehmen an der Veranstaltung auf eigene Gefahr teil. In dem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die Location barrierefrei ausgebaut ist.

Die An- und Abreise zum Veranstaltungsort tragen die Gewinner*innen selbst. 1LIVE übernimmt keine Kosten.

2. Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dies gilt ebenso für die Begleitpersonen der Gewinner*innen.

1LIVE ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z.B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Manipulation etc. vorliegen.

Mitarbeitende des WDR, der WDR mediagroup oder von diesen im Rahmen dieser Aktion beauftragte Dienstleister sowie deren Angehörige, ebenso wie Mitarbeitende angegliederter Firmen und Tochterunternehmen, ihre im Rahmen dieser Aktion tätige Werbe- und Promotion-Agenturen und Sponsoring-Partnern sind nicht teilnahmeberechtigt. Dies gilt auch für engste Familienangehörige (Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder) oder Mitglieder desselben Haushalts (egal, ob verwandt oder nicht).

3. Wie läuft die Ticketverlosung für die "1LIVE Krone 2019" ab?

Im Zeitraum vom 06. November 2019 bis zum 05. Dezember 2019 besteht für jeden berechtigten Teilnehmenden die Möglichkeit online auf 1live.de am Voting für die Nominierten der 1LIVE Krone und in diesem Zusammenhang ebenfalls an der Ticketverlosung teilzunehmen.

Andere Teilnahmewege sind ausgeschlossen.

Zur Teilnahme muss das Formular auf 1live.de vollständig ausgefüllt und abgeschickt werden. Vom System wird daraufhin eine E-Mail mit einem Link generiert – die Teilnahme ist erst abgeschlossenen, wenn der enthaltene Link angeklickt und die Bestätigungsseite vollständig geladen worden ist. Aus allen Teilnehmenden der Ticketverlosung werden per Zufallsprinzip die Gewinner*innen ermittelt. Der Preis pro Gewinner*innen umfasst zwei Plätze im Hörerbereich.

Zusätzlich verlost 1LIVE in diesem Zeitraum auch Tickets im Programm. Jedes Mal, wenn einer der nominierten Künstler*innen zu Gast in der Sendung ist, losen wir aus allen Anrufenden an der 1LIVE-Hotline 0800 5678 111 (kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen) nach dem Zufallsprinzip Kandidat*innen aus, die zusammen mit den Künstler*innen um bis zu vier Tickets für die 1LIVE Krone 2019 spielt. Dazu werden den Künstler*innen und Kandidat*innen pro Spielrunde 3 Fragen gestellt, die beide gemeinsam beantworten. Für eine richtige Antwort erhalten Kandidat*innen ein Ticket für die 1LIVE Krone, für die zweite richtige Antwort zwei Tickets und für drei richtige Antworten insgesamt vier Tickets. Der genaue Modus wird vor dem Spiel von unseren Moderatoren*innen erklärt.

4. Berichterstattung

Mit der Teilnahme an der Aktion erklären die Teilnehmende sich damit einverstanden, dass 1LIVE/ der WDR ggf. über Teilnehmende (voller Name und Wohnort) und Gewinner*innen exklusiv und unentgeltlich in Bild und Ton in sämtlichen Medien berichten kann. Die Gewinner*innen erklären sich zeitlich unbefristet damit einverstanden, dass das aufgenommene Ton- oder Bild-Material im Zusammenhang mit der Darstellung des Gewinnspiels zeitlich, örtlich und inhaltlich uneingeschränkt im Ganzen und in Teilen unentgeltlich vervielfältigt, verbreitet, öffentlich vorgeführt und öffentlich zugänglich gemacht werden darf (in sämtlichen Medien, insbesondere in Film, Funk, Fernsehen, Multimedia, sämtliche Bild-, Tonträger und Abrufsysteme, DVD u.ä). Die WDR mediagroup GmbH ist berechtigt, die übertragenen Rechte ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen.

5. Haftung

1LIVE/ der WDR oder die WDR mediagroup GmbH haften ausdrücklich nicht für Leistungen, die durch Dritte erbracht werden.

6. Was passiert mit Ihren Daten?

Der Teilnehmende ist damit einverstanden, dass die im Rahmen des Gewinnspiels "1LIVE KRONE 2019" erhobenen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse) von 1LIVE bzw. den für das Gewinnspiel beauftragten Erfüllungsgehilfen gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels/zur Ausspielung erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ebenfalls nur zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels/zur Ausspielung statt. Eine darüberhinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten, insbesondere zu Werbezwecken, findet nicht statt. Nach Durchführung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten der Teilnehmenden unwiderruflich gelöscht.

Das Einverständnis des Teilnehmenden zur Verwendung seiner Daten ist jederzeit widerruflich. Der Widerruf ist zu richten an: 1live@wdr.de. Soweit Teilnehmende vor der Veranstaltung den Widerruf zur Verwendung seiner Daten erklärt, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich. Ein Anspruch auf Ersatz oder Benennung anderer Gewinner*innen besteht nicht.

Eine nur vermittelte Teilnahme an der Aktion über Anbieter von Internet-Gewinnspiel-Suchmaschinen ist ausgeschlossen. Der WDR hält sich die Möglichkeit der Sperrung vor.

Alle Teilnehmende erklären sich damit einverstanden, dass sie im Gewinnfall von Mitarbeitenden des WDR bzw. beauftragten Erfüllungsgehilfen kontaktiert werden dürfen und Informationen über die Abwicklung erhalten.

7. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: 04.11.2019, 14:00