Landtagswahlen im Osten: Warum die AfD gewinnt

Landtagswahlen im Osten: Warum die AfD gewinnt

Monitor 29.08.2019 11:33 Min. UT Verfügbar bis 29.08.2099 Das Erste Von Golineh Atai, Lutz Polanz, Kim Otto, Sarah Schröer López

Glaubt man den Umfragen, dürfte die AfD bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg große Zugewinne einfahren. Vor allem in den ländlichen Regionen, die als strukturschwach gelten, liegen die erwarteten Hochburgen der Partei. Wer sich abgehängt fühlt, wählt eher die AfD, lautet die einfache Formel von Wahlforschern. Aber ist es wirklich so simpel? MONITOR-Reporter waren in Brandenburg unterwegs – auch um herauszufinden, warum so viele Menschen keine Hemmungen mehr haben, eine Partei zu wählen, deren Spitzenkandidat tief in der rechtsextremen Szene verstrickt war.