2G minus: Wie riskant sind Schnelltests in der vierten Welle?

2G minus: Wie riskant sind Schnelltests in der vierten Welle?

Monitor 09.12.2021 08:58 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste Von Shafagh Laghai, Lara Straatmann, Julia Regis, Nikolaus Steiner

Volle Intensivstationen, überforderte Gesundheitsämter und Testlabore an der Belastungsgrenze: Die Inzidenz bildet schon lange nicht mehr das wahre Ausmaß des Infektionsgeschehens ab.

Die neue Bundesregierung reagiert mit alten Rezepten: Ungeimpfte und Geimpfte sollen sich regelmäßig testen. Ein riskanter Weg. Denn Untersuchungen zeigen: Viele Schnelltests sind minderwertig und wiegen Getestete in falscher Sicherheit.