Ausgebeutet, gequält, vergewaltigt: Die Opfer europäischer Abschottungspolitik

Ausgebeutet, gequält, vergewaltigt: Die Opfer europäischer Abschottungspolitik

Monitor 19.08.2021 08:18 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste Von Lara Straatmann

Seit Jahren fängt die sogenannte „Libysche Küstenwache“ Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa ab und bringt sie zurück nach Libyen – unterstützt mit EU-Geldern.

Anschließend landen die Geflüchteten dann in geschlossenen Lagern, wo schwerste Menschenrechtsverletzungen die Regel sind.