Air Berlin – Insolvenz mit Ansage: Die Zeche zahlen die Mitarbeiter

Air Berlin – Insolvenz mit Ansage: Die Zeche zahlen die Mitarbeiter

Monitor | 01.02.2018 | 06:22 Min. | Das Erste

Diese Woche bekommen hunderte Air Berlin Mitarbeiter ihre offizielle Kündigung. Viele sind sich sicher, dass die Insolvenz der Fluglinie so vorbereitet wurde, dass die Aufkäufer die Mitarbeiter zu Niedriglöhnen wieder einstellen können. MONITOR liegen jetzt Dokumente vor, die genau das nahelegen: Offenbar wurde die Pleite von langer Hand geplant, um die Rechte zum Schutz der Mitarbeiter gezielt zu umgehen. Autor/-in: Achim Pollmeier