Vermutungen

Folge 1723

Vermutungen

Das Erste sendete diese Folge am Pfingstsonntag, 09.06., bereits um 18:45 Uhr.

Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen

Lea leidet unter den Reaktionen ihres Umfelds auf ihre HIV-Infektion: Sie erlebt sowohl übertriebene Fürsorge als auch totale Ablehnung. Erneut bittet sie Konstantin, sich ebenfalls testen zu lassen. Wenig später stürmt Roland in den Friseursalon und fragt lautstark, warum die „Aids-Kranke“ noch mit einer Schere hantieren darf. Leas Kundin möchte daraufhin nicht mehr weiter frisiert werden. Als Lea Konstantin von dem Auftritt seines Vaters erzählt, gibt der sich einen Ruck und beschließt, am nächsten Tag einen HIV-Test zu machen.

Alarmiert > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen

Bis in die Nacht bereitet Klaus den Bürgerprotest gegen das geplante Hotel vor. Als es draußen laut scheppert, stürzt er ans Fenster, sieht aber nur noch zwei wegrennende Gestalten. Die Scheibe des Hotel-Showrooms wurde eingeschlagen und Klaus alarmiert die Polizei. Später wirbt Klaus mit einem Infostand auf der Lindenstraße für seine baldige Demonstration. Über Spacehorst kündigt sich auch eine rechte Vereinigung für die Demo an. Klaus antwortet kurzerhand, dass ihre Teilnahme nicht erwünscht ist. Wenig später erhalten Klaus und Neyla über das Soziale Netzwerk Beschimpfungen und Drohungen…

Lädiert > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen
Lindenstraße-Folge 1723 Vermutungen

In der Nacht zertrümmern Paul und Mika die Schaufensterscheibe des Hotel-Showrooms in der Lindenstraße. Als sie jemand aus einem Fenster anbrüllt, laufen sie schnell davon. Dabei knickt Paul mit dem Fuß um. Wenige Stunden später besucht er Mika auf dem Bauwagenplatz und lernt dessen Mutter Corinn kennen. In Mikas Bauwagen kommen sich die beiden näher und schlafen miteinander. Sichtlich verliebt kommt Paul nach Hause und wird von Murat auf sein Humpeln angesprochen. Denn von Klaus weiß Murat, dass einer der Täter des Anschlags beim Weglaufen umgeknickt ist…

Cliffhanger:

Murat fordert Paul auf, ihm die Wahrheit über den Anschlag auf das Schaufenster zu erzählen.

Cliffauflösung:

Konstantin stimmt einem HIV-Test zu, alleine schon, damit Roland endlich Ruhe gibt.

Folge 1723 "Vermutungen"

Spieltag: Donnerstag, 06.06.2019

Buch: Philipp Neubauer
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Moritz A. Sachs, Axel Holst, Anna-Sophia Claus, Dunja Dogmani, Sontje Peplow, Erkan Gündüz, Arne Rudolf, Sybille Waury, Jacqueline Svilarov, Lasse Möbus, Sebastian Gerold (Polizeihauptkommissar "Andreas Kreitmayr"), Helga Reichert (Kundin Friseursalon "Frau Kemper"), Tanja de Wendt (Mikas Mutter "Corinn"), Leonie Houber (Bewohnerin Kastanienstraße "Jutta") u.a.