Tod in der Zelle: Wurde der Syrer Amad A. Opfer von Polizeiwillkür?

Tod in der Zelle: Wurde der Syrer Amad A. Opfer von Polizeiwillkür?

Monitor 04.04.2019 07:27 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste Von Andreas Maus, Julia Regis

Im Fall des unschuldig inhaftierten Syrers, der nach einem Brand in der Justizvollzugsanstalt Kleve unter ungeklärten Umständen ums Leben kam, gibt es jetzt auch Zweifel an der offiziellen Version seiner Verhaftung. Steckten ihn Polizisten vorsätzlich ins Gefängnis obwohl sie wussten, dass gegen Amad A. nichts vorlag? Bislang hieß es, er sei das Opfer einer tragischen Verwechslung. Unterlagen, die MONITOR vorliegen, schüren nun massive Zweifel an der bisherigen Darstellung der Polizei.