Justizversagen: Warum verbrannte Amad A. in der JVA Kleve?

Justizversagen: Warum verbrannte Amad A. in der JVA Kleve?

Monitor | 25.10.2018 | 08:42 Min. | Das Erste

Knapp zwei Monate saß der Syrer Amad A. in der JVA Kleve in Haft, bevor er Mitte September in seiner Zelle verbrannte. Gemeinsame Recherchen von MONITOR mit dem WDR-Magazin WESTPOL offenbaren jetzt neue Hinweise auf ein beispielloses Behördenversagen, das am Ende zum Tod eines möglicherweise suizidgefährdeten Flüchtlings führte, der völlig zu Unrecht eingesperrt wurde.