Corona: Wirklich eine Pandemie der Ungeimpften?

Corona: Wirklich eine Pandemie der Ungeimpften?

Monitor 18.11.2021 08:54 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste Von Shafagh Laghai, Julia Regis, Herbert Kordes

Die vierte Corona-Welle überrollt Deutschland. Gleichzeitig feiern Tausende Karneval und füllen Stadien – in vermeintlicher Sicherheit, weil sie geimpft oder genesen sind.

Aber ist die vierte Welle wirklich eine "Pandemie der Ungeimpften" – wie Politiker:innen oft behaupten? Klar ist: Ungeimpfte sind Treiber der Pandemie. Doch auf den Intensivstationen liegen zunehmend auch geimpfte Patient:innen. Fachleute kritisieren: Die Politik hat die falschen Signale gesendet. Wichtige Gegenmaßnahmen kommen Monate zu spät.