Beatmung von Covid-19 Patienten: Spiel mit dem Feuer?

Beatmung von Covid-19 Patienten: Spiel mit dem Feuer?

Monitor 30.04.2020 07:34 Min. UT Verfügbar bis 30.04.2099 Das Erste Von Jochen Taßler, Jan Schmitt

Drei Viertel der Covid-19 Patienten auf den Intensivstationen werden invasiv beatmet – oft wochenlang. Doch immer mehr Experten zweifeln daran, dass das der richtige Weg ist: Studien aus dem Ausland deuten darauf hin, dass sehr viele Patienten bei dieser Beatmung sterben.