Was man nicht ändern kann ...

Folge 1752 "Was man nicht ändern kann ..."

Lindenstraße 16.02.2020 28:34 Min. UT Verfügbar bis 16.02.2021 Das Erste

Download Podcast

Folge 1752

Was man nicht ändern kann ...

Lindenstraße-Folge 1752 Was man nicht ändern kann

Roland kehrt nach einer Woche im Krankenhaus lädiert zurück. Er sucht sofort das Gespräch mit Konstantin, dem es bereits deutlich besser geht: Er macht eine Therapie und in der Straße hat sich zumindest rumgesprochen, dass er zu Unrecht beschuldigt wurde. Roland möchte für seinen Sohn da sein und plant mit Gabi ein Familienessen. Iffi glaubt nicht daran, dass man mit der Brechstange Harmonie herstellen kann. Doch beim gemeinsamen Essen entschuldigt sich Antonia aufrichtig bei Konstantin und auch allen anderen gelingen versöhnliche Gespräche.

Lindenstraße-Folge 1752 Was man nicht ändern kann

Nina besucht mit Baby Ida ihre Polizeiwache und ist beunruhigt: Ihr Kollege Kreitmayr, der aus seiner rechten Gesinnung keinen Hehl macht, wird die Wache in Zukunft leiten. Obwohl sie in Elternzeit ist, will Nina etwas dagegen unternehmen. Sie kann einfach nicht zulassen, dass ein rechtes Netzwerk die Kontrolle bei der Polizei übernimmt und bittet Klaus um Hilfe. Doch der winkt ab und appelliert an Ninas Vernunft – schließlich hat Kreitmayr sie in der Vergangenheit bereits mehrfach bedroht…

Lindenstraße-Folge 1752 Was man nicht ändern kann

Alex‘ Abneigung gegenüber Jacks Freund Ben wird immer größer: Zum einen befürchtet er, dass Ben ihm seine Stellung als Vater von Elias streitig machen will, zum anderen bezweifelt er, dass der "Biker" seine Bipolarität vollständig im Griff hat. Und tatsächlich: Als die beiden Männer auf der Lindenstraße aneinandergeraten, wird Ben sogar handgreiflich. Damit Jack begreift, dass ihr Freund eine Gefährdung für das gemeinsame Kind darstellt, tauscht Alex kurzerhand Bens Medikamente gegen Placebos aus...

Cliffhanger:

Welche Auswirkungen wird Alex‘ Betrug haben?

Cliffauflösung:

Roland hat den Unfall überlebt und kehrt nach einer Woche aus dem Krankenhaus zurück.

Folge 1752 "Was man nicht ändern kann ..."

Spieltag: Donnerstag, 13.02.2020

Buch: Ruth Rehmet
Regie: Ester Amrami

SchauspielerInnen: Axel Holst, Arne Rudolf, Rebecca Siemoneit-Barum, Cosima Viola, Joris Gratwohl, Jacqueline Svilarov, Felix Maximilian, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Sarah Masuch, Jo Bolling, Valentin Schreyer, Sebastian Gerold (Polizeihauptkommissar "Andreas Kreitmayr"), Jule Gartzke (Polizeihauptkomissarin "Frau Schroth") u.a.