Das Testament

Folge 1745

Das Testament

Ben is back! > > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Zur großen Überraschung für Jack steht plötzlich ihr Exfreund Ben vor ihr. Fünf Jahre ist es her, dass der „Biker“ sie verlassen hat. Vor seinem Tod hatte Dressler ihn kontaktiert – Ludwig wollte seine Schuld am Tod von Bens Mutter Sonia begleichen. Jack weiß von Fotos und aus Erzählungen, wer Ben ist. Durch ihre Amnesie hat sie allerdings keine eigenen Erinnerungen an ihn. Ben hinterlässt seine Nummer bei Jack – er würde sich freuen, wenn sie sich nochmal bei ihm meldet…

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Konstantin sucht Rat bei seinem Therapeuten in der Beratungsstelle für Hebephilie: Sein Vater hat ihn gebeten, Iffis Tochter Antonia Nachhilfe in Latein zu geben. Konstantin hegt keinerlei Gefühle für Antonia und sein Berater betont anerkennend, wie verantwortungsvoll Konstantin mit seiner Neigung umgeht. Vielleicht ist der Umgang mit Antonia eine Chance, Normalität herzustellen. Konstantin sagt der Latein-Nachhilfe schließlich zu.

Nina und Klaus? > > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament
Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Klaus und Nina kommen bei der Recherche über das rechte Netzwerk innerhalb der Münchener Polizei einen großen Schritt voran: Ninas Kollege Kreitmayr hat in einem Gespräch mit Klaus versehentlich den Ort eines geheimen Treffens der Vereinigung verraten. Mit einer innigen Umarmung feiern Klaus und Nina diesen Erfolg. Klaus genießt die Nähe zu seiner Ex-Frau sehr. Bei einem späteren Telefonat mit Philipp gesteht er, dass er sich wieder in Nina verliebt hat!

Lindenstraße-Folge 1745 Das Testament

Heute ist Dr. Dresslers Beerdigung. Bereits im Vorfeld hatte Ludwig alles selbst arrangiert und sich einige Überraschungen einfallen lassen. So tritt eine fröhliche Blaskapelle in der Trauerhalle auf und alle Gäste werden mit Limousinen chauffiert. Die größte Verwunderung gibt es aber bei Dresslers Testamentseröffnung: Per Videobotschaft hat Ludwig all seinen Lieben eine persönliche Aufgabe gestellt. Jack soll jeweils entscheiden, ob die Aufgabe in Ludwigs Sinne erfüllt wurde. Erst dann erhalten alle ihr vollständiges Erbe…

Cliffhanger:

Angelina verkündet, dass sie Ludwigs Testament anfechten wird.

Cliffauflösung:

Familie, Freunde und Nachbarschaft gaben Ludwig Dressler das letzte Geleit.

Folge 1745 "Das Testament"

Spieltag: Donnerstag, 12.12.2019

Buch: Michael Meisheit
Regie: Verena S. Freytag

SchauspielerInnen: Daniela Bette, Jannik Scharmweber, Cosima Viola, Amorn Surangkanjanajai, Anna-Sophia Claus, Arne Rudolf, Moritz A. Sachs, Dunja Dogmani, Axel Holst, Sybille Waury, Martin Walde, Georg Uecker, Marie-Luise Marjan, Andrea Spatzek, Jo Bolling, Irene Fischer, Jacqueline Svilarov, Sontje Peplow, Erkan Gündüz, Hermes Hodolides, Sarah Masuch, Joris Gratwohl, Aaron Rufer, Philipp Neubauer, Christoph Wortberg, Valentin Schreyer, Hartmut Becker ("Prof. Tenge-Wegemann"), Sebastian Gerold ("Andreas Kreitmayr"), Karl Bruchhäuser (Notar), Herbert Schäfer (Mitarbeiter Hebephilie-Beratungsstelle) u.a.