Der vegane Mettigel

Folge 1676

Der vegane Mettigel

Spieltag: Sonntag, 27.05.2018

Die Zuschauer wurden 2017 dazu aufgerufen, auf lindenstrasse.de darüber zu entscheiden, wie Iffi und Momo auf Antonias überraschenden Anmeldungswunsch zur Konfirmation reagieren sollten. Mit 63,1% stimmten die User dafür, dass Iffi und Momo den Wunsch ihrer Tochter akzeptieren und sie unterstützen sollten. Zu sehen ist das Ergebnis in dieser Folge.

Schwierige Situation > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Neyla ist glücklich. Für sie war es die richtige Entscheidung, bei Klaus in Deutschland zu bleiben. Doch hat sie seit Yussufs Abreise das Gefühl, dass Jamal ihr aus dem Weg geht. Sie fasst den Entschluss ihren Sohn und seine Freundin Lara zum Essen einzuladen. Jamal sagt letztlich aber aus fadenscheinigen Gründen ab. Neyla sucht das klärende Gespräch und es kommt endlich zu einer Aussprache zwischen Mutter und Sohn. Dabei wird deutlich, dass Jamal noch eine Weile brauchen wird, um die Gesamtsituation zu akzeptieren.

Prioritäten setzen > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Sunny hat ein neues Hobby: Das Bierbrauen. Voller Euphorie hat sie einen Maischekessel bestellt und ist bereit, sich an die Arbeit zu machen. Dabei hat sie völlig den Ausflug mit Tanja und Simon vergessen. Tanja ist enttäuscht und macht sich alleine mit Simon auf den Weg. In der Zwischenzeit stattet Nina ihrer Schwester einen Besuch ab. Sunny plagen wegen Tanja Gewissensbisse. Nina ist aber der Meinung, dass Sunny nach dem Verkauf des „Tischleins“ einer neuen Aufgabe nachgehen sollte. So entsteht der Gedanke, das Hobby Bierbrauen auszubauen...

Unerfreuliche Begegnung > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel
Lindenstraße-Folge 1676 Der vegane Mettigel

Für Antonia ist ein großer Tag gekommen – heute wird sie konfirmiert. Gabi ist allerdings gestresst, denn sowohl Roland als auch Konstantin sind eingeladen. Sie befürchtet einen erneuten Streit zwischen Vater und Sohn. Iffi ist der Überzeugung, dass beide sich anlässlich des Familienfestes zusammenreißen können. Weit gefehlt: Konstantin betrinkt sich und fühlt sich von Rolands erneuten Annäherungsversuchen bedrängt. Nach dem fünften Bier wird es Konstantin zu viel. Er stößt seinen Vater vor den Kopf und erbricht sich obendrein auf das von Roland zusammengestellte Buffet. Antonias Konfirmationsfest endet im Eklat.

Cliffhanger:

Konstantin blockt alle Annäherungsversuche seines Vaters ab.

Cliffauflösung:

Neyla und Klaus genießen ihre Zweisamkeit.

Folge 1676 "Der vegane Mettigel"

Buch: Tina Müller

Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Michael Baral, Axel Holst, Rebecca Siemoneit-Barum, Dunja Dogmani, Moritz A. Sachs, Aaron Rufer, Greta Goodworth, Andrea Spatzek, Martin Walde, Sybille Waury, Jo Bolling, Jacqueline Svilarov, Joachim H. Luger, Arne Rudolf u.a.