Streit um Kraftwerksbau in Datteln - Zeitgeschichtliches Archiv

Das Eon-Steinkohle-Kraftwerk in Datteln

Stadtrat stimmt für Kraftwerksbau Grünes Licht für Datteln IV

Geht das Mega-Kraftwerk Datteln IV irgendwann ans Netz? Die Chancen sind heute gestiegen. Am Mittwochabend stimmte der Stadtrat von Datteln einem neuen Bebauungsplan zu. Die gravierenden Mängel des Meilers sollen "geheilt" werden. Doch ist das überhaupt möglich? [mehr]

Kraftwerk Datteln 4

Rot-grüner Kompromiss Neue Chance für Kraftwerk Datteln

Das Kraftwerk Datteln IV erhält eine neue Chance. Trotz gerichtlich festgestellter Planungsfehler könnte der Energiekonzern Eon den Meiler doch noch zuende bauen. Denn die Landesregierung will ein neues Genehmigungsverfahren starten. Umweltschützer sind erbost. [mehr]



Ein mit Kohle beladenes Schiff auf dem Dortmund-Ems-Kanal vor der Baustelle des Kohlekraftwerks Datteln 4

Eon verliert vor Gericht Alte Kraftwerke müssen stillgelegt werden

Eon muss seine Altkraftwerke in Datteln und Herne bis Ende 2012 stilllegen. Das Unternehmen verlor vor dem nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht in Münster mit Klagen gegen das Aus für die Altmeiler. [mehr]

Block 4 des Kraftwerks Datteln

Regionalplan kann geändert werden Kraftwerk Datteln nimmt Planungshürde

Die Anwohner wollen es abreißen, Eon will es ans Netz bringen: das Kohlekraftwerk Datteln. Bei der Planung hatte es eklatante Pannen gegeben. Der Regionalverband Ruhr hat nun den Weg für eine Änderung der Regionalplanung freigemacht. [mehr]

Baustelle von Block 4 des Kraftwerks Datteln

RVR will Planungsfehler ausbügeln Neuer Anlauf für Kraftwerk Datteln

Vor Gericht ist das neue Kohlekraftwerk von Eon in Datteln gescheitert. Doch der Regionalverband Ruhr hat entschieden, das Projekt mit einem umstrittenen Sonderweg zu retten. So sollen die gravierenden Planungsfehler im Nachhinein behoben werden. [mehr]