Intro Intim: The Robocop Kraus / Poni Hoax / Ragazzi

23. Mai 2007 - Köln

Intro Intim: The Robocop Kraus / Poni Hoax / Ragazzi

Das Intro Intim im Mai bestritten diesmal eine französische und zwei deutsche Bands. Die Nürnberger Combo The Robocop Kraus ist ja immer wieder für eine Überraschung gut und so wird ihr fünftes Album von den Fans auch schon mit Spannung erwartet.

Das Publikum im Gebäude 9 bekam schon ein paar neue Songs wie "Chances", das ein wenig an Prince und die 80er erinnert, zu hören. Aber natürlich kamen auch ihre treibenden Hits wie "You Don't Have To Shout" nicht zu kurz.

Als durchaus ein wenig verrückt kann mal wohl die Pariser Band Poni Hoax beschreiben. Sämtliche Genres werden hier in einem einzigartigen Stil zusammengemixt.