Intro Intim: Mew / Super700 / Kate Mosh

06. April 2006 - Köln

Intro Intim: Mew / Super700 / Kate Mosh

Rockpalast, das Kult-Programm mit festem wöchentlichen Sendeplatz und regelmäßigen zusätzlichen Rocknächten

Bei Intro Intim im April sind dabei gewesen:
Die dänischen Zaubertrolle von Mew, die mit dem verklärten Gesangsstil ihres Sängers Jonas Bjerre und ihren fließenden Progrock-Kompositionen auf ihrem vierten Album "And The Glass Handed Kites" Kritiker und Zuhörer gleichermaßen begeistern. Ferner spielten auf das Berliner Indie-Quartett Kate Mosh, das für seine lässig-noisigen Live-Performances berühmt ist sowie Super 700, das Septett um die drei Ramadani-Schwestern, deren Debüt-EP "When Hare And Fox Had Fun" im letzten Jahr für Aufsehen sorgte. Derzeit basteln sie mit Strokes-Produzent Gordon Raphael an ihrem ersten Longplayer.