Bootleg Juni 2004

Kaizers Orchestra bei Bootleg im Juni 2004

01. - 03. Juni 2004 - Köln

Bootleg Juni 2004

Diesmal mit dabei: Balzac, GaryXNoff, In Flames, Kaizers Orchestra, Phono Royal, Sam Ragga Band und Silbermond.

In Flames sind eine Metal-Band aus Schweden. Im Bestreben, Musik nach seinem Geschmack zu machen, gründete Jesper Strömblad zusammen mit Johan Larsson und Glenn Ljungström 1990 In Flames. Die erste CD ”Lunar Strain” erschien 1994 und wurde als Klassiker der schnell wachsenden skandinavischen Death Metal-Szene angesehen. 10 Jahre und einige Besetzungswechsel später nennen In Flames ihre Musik heute ”Melodic Death Metal”. Bei Konzerten bieten sie die bewährte und sehr kompetent gespielte Mischung aus Power-Balladen und harten und fordernden Nackenbrechern.

Kaizers Orchestra

Fotos von Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra bei Bootleg im Juni 2004

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Kaizers Orchestra

Die erste japanische Band beim Rockpalast Bootleg. Stil: „Devil Punk Rock“. Balzac, seit 1992 in ihrer Heimat Japan eine der größten und bekanntesten Punkbands mit zig-Tausenden Fans, hat nach einer Split-CD mit den legendären Misfits bereits weltweiten Kult-Status erlangt. Nach ihrer ersten ausgedehnten US-Tour 2003 verzogen sich Balzac im heimischen Osaka ins Studio, um ein neues Album einzuhämmern: ”Came Out Of The Grave”. Mit eingängigen und eigenständigen Punksongs (Marke: ungehemmtes und lautstarkes Mitsing-Bedürfnis) widerlegen die Asiaten alle Plagiatsvorwürfe und haben sich inzwischen als eine der wichtigen heutigen Image-Punkbands etabliert. Bei ihrer ersten Europa-Tournee im Juni 04 gastierten Balzac beim Rockpalast Bootleg und zeigten, dass japanischer Devil Punk Rock auch visuell einiges zu bieten hat.

Phono Royal

Fotos von Phono Royal

Phono Royal bei Bootleg im Juni 2004

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Phono Royal

Silbermond zaubern ihre Songs mit Hilfe von kraftvollen Gitarren und Texten, die auf den Punkt bringen, was manchmal so schwer zu sagen ist. Der Sprung hinein ins Leben, Schule fertig, weg von zu Hause, jede Menge neue Erfahrungen, Herzklopfen und Herzschmerz, alle Türen stehen offen. Stefanie lässt keine Zweifel an ihrer Leidenschaft: ”Wir sind auf der Bühne groß geworden. Live-Konzerte werden immer unser Mittelpunkt bleiben.”

Stand: 30.01.2016, 10:27