Trump, Bolsonaro & Co.: Warum Populisten beim Kampf gegen Corona versagen

Trump, Bolsonaro & Co.: Warum Populisten beim Kampf gegen Corona versagen

Monitor 18.06.2020 09:26 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste Von Jan Schmitt, Véronique Gantenberg

Die USA, Brasilien, Russland und Großbritannien gehören zu den Ländern, in denen das Corona-Virus am schlimmsten wütet. Staaten, die von Populisten oder Autokraten regiert werden und in denen die soziale Ungleichheit besonders hoch ist. Politische Rahmenbedingungen, die wie ein Nährboden für das Virus wirken und viele Menschenleben kosten – vor allem am unteren Rand der Gesellschaft.