Einsatz im libyschen Gefangenenlager – MONITOR-Interview mit Christoph Hey (Ärzte ohne Grenzen)

Einsatz im libyschen Gefangenenlager – MONITOR-Interview mit Christoph Hey (Ärzte ohne Grenzen)

Monitor 14.11.2019 14:47 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Christoph Hey von Ärzte ohne Grenzen berichtet im MONITOR-Interview von „schockierenden, entsetzlichen“ Zuständen in einem libyschen Flüchtlingslager. In den vielen Jahren bei Ärzte ohne Grenzen habe er so eine Situation noch nie erlebt. Die Lebensbedingungen seien „katastrophal“, sowohl bei der Gesundheitsversorgung, der Ernährungssituation bis hin zu den hygienischen Zuständen. Menschen würden ohne Rechtsgrundlage über Monate dort festgehalten und oft jegliche Hoffnung auf Freiheit verlieren.