Die sog. libysche Küstenwache: Die unerreichbaren Retter

Die sog. libysche Küstenwache: Die unerreichbaren Retter

01:34 Min.

Rund 250 Flüchtlinge sind in diesem Jahr im zentralen Mittelmeer ertrunken. Und das sind nur die Fälle, von denen man sicher weiß. Tatsächlich dürften es deutlich mehr sein. Und das hängt offenbar auch damit zusammen, dass die zuständigen Seenotretter nicht retten. Die EU hat die Seenotrettung an die sog. libysche Küstenwache ausgelagert. Aber die scheint es nicht zu kümmern, wenn Menschen sterben.