Bürgerliche Fassade, rechte Gesinnung: Die neue Strategie der Rechtsextremen

Bürgerliche Fassade, rechte Gesinnung: Die neue Strategie der Rechtsextremen

Monitor 26.02.2019 01:38 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Anklam in Mecklenburg-Vorpommern galt in den 90ern als „braune Hochburg“. Die Kleinstadt stand für Perspektivlosigkeit. Fast jeder Dritte war ohne Arbeit, die NPD feierte Wahlerfolge. Heute ist fast alles saniert – die Wirtschaft boomt. Und die Rechten? Reporter von MONITOR, Docupy und der ZEIT haben recherchiert und herausgefunden: Sie lassen sich nicht so einfach wegsanieren wie die grauen Fassaden von früher…