Behauptungen statt Fakten: Klimawandel-Leugner im Aufwind

Behauptungen statt Fakten: Klimawandel-Leugner im Aufwind

Monitor | 06.12.2018 | 01:45 Min. | Das Erste

Die UN-Klimakonferenz in Kattowitz soll eigentlich heute zu Ende gehen, doch die Teilnehmerstaaten können sich nicht auf ein Abschlussdokument einigen. Auch weil der wissenschaftliche Konsens über den Klimawandel zunehmend angezweifelt wird - vor allem von rechtspopulistischen Parteien wie der AfD. Das hat Auswirkungen auf den politischen Diskurs - nicht nur in Sachen Klimaschutz.