Der Moderator

Georg Restle

Der Moderator

Geboren 1965 im schwäbischen Esslingen. Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg (Staatsexamen) und des Internationalen Rechts an der London School of Economics.

Georg Restle

Georg Restle

Journalistische Tätigkeit bei verschiedenen Tageszeitungen und "Radio Dreyeckland", Deutschlands erstem Piratensender. Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg. Veröffentlichungen zum europäischen Strafrecht. Herausgeber der rechtspolitischen Zeitschrift "Forum Recht".

Von 1994 bis 1996 Volontariat beim WDR in Köln. Im Anschluss freier Mitarbeiter und Autor zahlreicher Filme und Magazinbeiträge für WDR und ARD.

Ab 2000 Redakteur bei MONITOR, ab 2007 als stellvertretender Redaktionsleiter. Trainer für investigativen Journalismus im In- und Ausland. Mitglied der Auswahlkommission der „Studienstiftung des Deutschen Volkes". Von 2010 bis 2012 ARD-Korrespondent in Moskau. Autor zahlreicher Filme und Dokumentationen u.a. zur russischen Oppositionsbewegung und zu Russlands Politik im Kaukasus.

Im September 2012 Rückkehr nach Köln als Redaktionsleiter und Moderator von MONITOR. Aufbau des crossmedialen investigativen Ressorts im WDR. Studio-Vertretungen im ARD-Studio Moskau. Tagesthemen-Kommentator insbesondere zur Entwicklung in Russland und zum Ukraine-Konflikt.

Stand: 16.01.2018, 22:06