Rückschau 2010

Monitor

Rückschau 2010

07.01.2010

  • Wissen ist Macht: Die Datenkrake ELENA
  • Oury Jalloh: Neuer Prozess um Polizei- und Justizskandal in Dessau
  • Sieg der Pharma-Lobby: Aus für den Pillen-TÜV?
  • Besser statt mehr: Wirtschaftswachstum radikal anders

28.01.2010

  • Bespitzelt, beschattet und bedrängt: Unliebsame Betriebsräte unter Druck
  • Bildungschancen: Die Spaltung beginnt bereits in der Grundschule
  • Atomkraft: Freifahrtschein auch für Uralt-Reaktoren
  • Sackgasse Afghanistan: Was der Westen aus den Fehlern der Sowjets lernen kann

25.02.2010

  • Die Medikamententafel: Medizinische Grundversorgung von Armen in Gefahr
  • Spätkölsche Dekadenz: Wie beim Bau der Kölner U-Bahn die Aufsicht versagte
  • „pro NRW“: Bürgerbewegung im braunen Sumpf
  • Klientelpolitik: Wie die FDP die Profiteure der Finanzkrise schützen will

25.03.2010

  • Arbeitgeber ALDI - Gut oder nur billig?
  • Bedrohliche Altersarmut - Riesterrente auf dem Prüfstand
  • Spitzenjobs in der Wirtschaft - Frauen müssen draußen bleiben
  • Kunduz: Was wusste die Bundesregierung über den Luftangriff

22.04.2010

  • Eskalation am Hindukusch: Wie sich Deutschland immer stärker in den Krieg verstrickt
  • Sexueller Missbrauch: Opferhilfe nach Kassenlage
  • Die Trickkiste der Pharmalobby: Wie die Industrie Röslers Einsparpläne stoppen will

20.05.2010

  • Elektroautos statt Klimaschutz? Wie die Politik das E-Auto schön rechnet
  • Gute Arbeit für wenig Geld: Wie Beschäftigungsmaßnahmen reguläre Jobs verdrängen
  • Transaktionssteuer: Der Schlingerkurs der Bundesregierung
  • Im Visier von Facebook: Das Ende der Privatheit

17.06.2010

  • WM-Fieber: Wie Politik die Fußballeuphorie nutzt
  • Depressive Kinder: Welchen Anteil hat die Schule?
  • Afghanistan: Steuergelder für Warlords und Taliban?
  • Teurer Zug: Ein Intercity zum Abgewöhnen

29.07.2010

  • Parade der Verantwortungslosigkeit
  • Riestern für die Rüstungsindustrie: Wie Geld aus Riester-Verträgen in die Finanzierung geächteter Streumunition fließt
  • PCB-Skandal: Das Versagen der Kontrollbehörden

19.08.2010

  • Leere Versprechen? Die Arbeitswirklichkeit hinter der neuen Fassade von Schlecker
  • Klimahandel statt Klimawandel: Wird der Klimaschutz zur Farce?
  • Aus Mangel an Beweisen: Der Kampf von Vergewaltigungsopfern um ihr Recht

09.09.2010

  • Keine Pflege für Demenzkranke - Angehörige werden allein gelassen
  • Etikettenschwindel Laufzeitverlängerung - weniger Sicherheit für Altreaktoren
  • Nach der BP-Katastrophe - Das Ende des Erdölzeitalters

30.09.2010

  • Verschwunden in dunklen Kanälen - Die unglaubliche Geschichte der SED-Millionen
  • 20 Jahre danach - Was aus den Einheitsträumen geworden ist
  • Der Niedergang ostdeutscher Firmen - Wirklich alternativlos?
  • Elite made in Westdeutschland - Warum Ostdeutsche draußen bleiben

21.10.2010

  • Stuttgart 21 - Warum die Polizei wirklich so hart zuschlug
  • Soziale Stadt - Warum die Koalition jetzt Gelder für Integration streichen wird
  • Die Lüge vom teuren Ökostrom - Warum die Stromrechnung wirklich so hoch ist

18.11.2010

  • Absurdistan: Wie der neue Personalausweis Menschen umtauft
  • Entsorgt: Deutscher Atommüll soll nach Russland
  • München 2018: Wintermärchen in der Kostenfalle?
  • Gefahr fürs Trinkwasser? Wie internationale Konzerne in Deutschland Erdgas fördern

09.12.2010

  • Zivilcourage macht vogelfrei: Kein Schutz für Whistleblower in Deutschland
  • „Von Arbeit muss man leben können“ - aber nicht im Deutschen Bundestag
  • Mehr als Klatsch und Tratsch: Die wirklichen Enthüllungen von Wikileaks
  • Chance vertan: Schädliche Spielzeuge bleiben im Handel