Steiger Award für Hans W. Geißendörfer

Hans und Hana Geißendörfer

Sonderpreis Steiger Award 2019

Steiger Award für Hans W. Geißendörfer

Der Erfinder und Produzent der "Lindenstraße" Hans W. Geißendörfer erhält am Samstag, 16.03., den Sonderpreis des Steiger Award 2019. "Hans W. Geißendörfer ist seit Ende der 1960er Jahre als Regisseur und Produzent tätig. In seinen Werken thematisiert er oft soziale Missstände und gesellschaftliche Umbrüche. Er gilt auch als 'Vater der Lindenstraße''', so die Steiger Award-Jury. Überreicht wird der Preis im Casino Zeche Zollverein in Essen. Auch acht SchauspielerInnen des "Lindenstraße"-Ensembles werden an der Preisverleihung teilnehmen.

Mit der renommierten Auszeichnung sollen Menschen geehrt werden, "die in ihrem Handeln und Denken Geradlinigkeit, Offenheit und Toleranz beweisen. Es sind Menschen, die sich auf ihrem Wege nicht beirren lassen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen", so die Stifter. Der Begriff "Steiger" stammt aus dem Bergbau und diene als Synonym für die Gradlinigkeit und Offenheit der Bergleute.