Putzmunter

Vorschautrailer "Nina" Lindenstraße 17.04.2016 00:22 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Folge 1576

Putzmunter

Bauchgefühl: Nina kommt Enzo auf die Schliche

Urlaub abgebrochen! Lange haben sich Nina und Enzo auf die erste gemeinsame Reise mit ihrem Wohnmobil gefreut. Aber seit der Abfahrt leidet Nina an Magenbeschwerden. Enzo bleibt nichts anderes übrig, als den Camper wieder in die heimische Lindenstraße zu steuern. Er ahnt nicht, was Nina wirklich Bauchschmerzen bereitet: Die Polizistin hat die Überreste des von Jack gestohlenen Autos in Enzos Lieferwagen entdeckt. Bislang hatte sie nur den Verdacht, dass Enzo in etwas Illegales verstrickt sein könnte.

Lindenstraße Folge 1576 Putzmunter

Nina (Jacqueline Svilarov) ist zutiefst enttäuscht von Enzo (Toni Snetberger).

Ein Anruf auf dem Polizeirevier bringt jedoch Gewissheit. Anhand der von Nina fotografierten Fahrzeugidentifikationsnummer finden ihre Kollegen schnell heraus, dass es sich um einen gestohlenen Wagen handelt. Nina stellt ihren Mann zur Rede. Da Enzo Jack nicht verraten will, behauptet er, er habe die Autoteile für einen Kumpel zwischengelagert und dafür Geld bekommen. Den Namen des „Kumpels“ verschweigt er. Nina ist schockiert. Nicht nur, dass Enzo sie angelogen hat. Als Polizistin ist sie verpflichtet, die Straftat anzuzeigen…

Gerechtigkeitsgefühl: Alex will das Krankenhaus verklagen

Endlich ist Lara wieder Zuhause. Sie hat die gefährliche Bakterieninfektion überstanden. Bei Alex mischt sich in die Freude über Laras Genesung aber auch Wut auf die Klinik. Die Krankenhauskeime werden in der Regel aufgrund mangelnder Hygiene übertragen. Alex gibt den Ärzten und dem restlichen Klinikpersonal die Schuld dafür, dass Lara in Lebensgefahr schwebte.

Lindenstraße Folge 1576 Putzmunter

Erleichterung bei Alex (Joris Gratwohl) und Lara (Greta Short)

Durch Recherchen im Internet findet er heraus, dass jährlich fast 40.000 Menschen in Deutschland an den „Killerkeimen“ sterben. Alex beschließt, etwas dagegen zu unternehmen. Er will die Klinik verklagen, um auf die Missstände aufmerksam zu machen. Iris ist dagegen. Sie ist einfach nur froh, dass Lara alles überstanden hat. Aber Alex kann die Angelegenheit nicht so einfach auf sich beruhen lassen…

Angstgefühl: Gabi außer Kontrolle

Die Stimmung in der Wohngemeinschaft um Helga, Gabi und Andy ist eigentlich bestens. Andy hat im Keller Bennys alte Dartscheibe gefunden. Sogleich stellt Helga ihre Treffsicherheit mit den kleinen Pfeilen unter Beweis, während Andy meistens nur die Wand trifft. Doch später am Tag melden sich Gabis Angstattacken zurück: Als sie Helga von der Straße aus beim Fensterputzen beobachtet, gerät sie in Panik. Via Telefon bietet sie Helga an, selbst die Scheiben wischen zu wollen.

Lindenstraße Folge 1576 Putzmunter

Helga (Marie-Luise Marjan, li) möchte Gabi (Andrea Spatzek) helfen.

Als Gabi dann noch von Andy erfährt, dass Iffi beruflich nach Österreich fahren musste, ist es vollends um ihre Fassung geschehen. Gabi versucht ihre Panik vor den anderen zu verbergen. Als Helga sie jedoch in der Nacht in der Wohnung ertappt, als sie mit einem Fernglas die Straße überwacht, ist Helga alarmiert. Gabi ist völlig außer sich, weil Iffi immer noch nicht aus Österreich zurückgekehrt ist…

Cliffhanger:

Sind Gabis Angststörungen etwa noch schlimmer geworden?

Cliffauflösung:

Nina ist zwar mit Enzo in den Urlaub gestartet, allerdings vorzeitig zurückgekehrt. Sie deckt auf, dass Enzo Teile eines gestohlenen Autos lagert...

Folge 1576 "Putzmunter"

Buch: Boris Dennulat

Regie: Kerstin Ahlrichs

SchauspielerInnen: Toni Snétberger, Jacqueline Svilarov, Joachim H. Luger, Andrea Spatzek,  Greta Short, Joris Gratwohl, Jannik Scharmweber, Sarah Masuch, Cosima Viola, Jo Bolling, u.a.

Kommentare zur Folge 1576 "Putzmunter" (Kommentarfunktion nicht mehr aktiv):

Kommentare zum Thema

96 Kommentare

  • 96 Adélaïde@Nathalie 24.04.2016, 19:11 Uhr

    Danke für deine Nachricht. Hoffentlich hast du eine schöne Wochenende gehabt. Vieilleicht gab es in Mißverständnis, tut mir leid. (Mais enfin, qui voudrait se faire passer pour Français sur un forum étranger ? Il faudrait être masochiste, vu la réputation de mes compatriotes... ) Aber mit dir bin ich sowieso einverstanden : hier kann man in einer freundlicher Weise um Lindenstraße miteinander zu diskutieren und Spaß haben. Ich freue mich, bald eine neue Folge anschauen zu können :)

  • 95 Gast 23.04.2016, 13:33 Uhr

    Normalerweise bin ich immer stille Leserin der Kommentare, aber diesmal muss ich auch meinen Senf dazu geben. @Chantal-Fan: Wieso guckst du die Lindenstraße überhaupt? Offenbar hast du an jeder Folge was zu nörgeln und magst alle anderen Rollen nicht bis auf deine heißgeliebte Chantal und findest alle anderen Charaktere schlecht und uninteressant. Ich persönlich bin froh, dass Chantal nicht mehr in der Serie mitspielt; ich mochte ihre Rolle nämlich überhaupt nicht, und ich glaube die Mehrzahl der Zuschauer sieht das ähnlich.

  • 94 Emma 22.04.2016, 20:15 Uhr

    Da steht eine antwort an Regina von Nathalieschweiz vom 22.4., 8.40. Man weiß nicht, wer gemeint ist und müßte Seiten zurückblättern, um das Posting von Regina zu lesen - das tu ich mir nicht an. Was war die alte Zupo mit der Antwortfunktion doch so praktisch und zeitsparend. Aus den folgenden Postings geht hervor, daß wohl Jack gemeint war. Die sollte schon einmal Arzthelferin werden und es war ihr zu langweilig. Aber warum soll sie das, sie hat doch eine abgeschlossene Ausbildung. Natürlich müßte sie Mindestsicherung kriegen. Heute in der Zeitung, daß ein Afghane mit 9 Kindern fast 6000 € im Monat vom Staat bekommt. Jetzt wollen sie ein 10. Kind.

  • 93 Adélaïde@Nathalie 22.04.2016, 19:57 Uhr

    Merci pour ton message, Nathalie, mais je ne suis pas sûre de tout comprendre. Pourquoi je viendrais ici me moquer de personnes que je ne connais ni d'Ève ni d'Adam ? Je viens parce que j'aime bien la série, et que ça me donne une occasion de pratiquer l'allemand (je n'ai pas la chance d'être bilingue comme toi), mais c'est tout. Et entre nous, qui serait assez bête pour se vanter d'être Français s'il ne l'était pas ;) Je suis désolée si j'ai mal pris certains propos, peut-être que je n'aurais pas dû y répondre tout simplement, ça m'a un peu déroutée en fait. Excellent week-end à toi !

  • 92 nathalieschweiz 22.04.2016, 17:33 Uhr

    @Adélaïde: Ob du nun echt bist oder nur eine Pseudo-Französin, schreib ruhig weiter! Il y a plusieurs personnes qui pensent que tu te moques d'elles. Was soll's. Jeder Beitrag ist willkommen. Meine Beiträge über Chantal haben ja auch nicht viel mit dieser Folge zu tun, aber wenigstens bleibt so die Diskussion in dieser echt mühsamen Kommentar-Funktion am Leben, wenn sich auf diese Weise die eine oder andere Person wieder mal zu Wort meldet.

  • 91 Petra 22.04.2016, 17:32 Uhr

    @Benno, ja die Franzosen, ein deutsches ü haben sie auch auf ihren französischen Tastaturen, die Schlawiner, aber die waren schon immer etwas voraus. Wir wollen nicht neidisch werden.LOL

  • 90 nathalieschweiz 22.04.2016, 17:22 Uhr

    @Chantal-Fan: Also eigentlich ist es Lisa, die eine Intrige gegen Timo spinnt (und sich dessen Verliebtheit in Chantal zu nutze macht). Ich wollte jetzt nicht, dass Chantal schon wieder vorsätzlich in eine nicht ganz saubere Sache verwickelt ist (schliesslich hat sie sich ja gewandelt und möchte keine Probleme mehr bekommen). Aber natürlich ist sie keine Heilige geworden, das wäre ja auch langweilig, darum lässt sie Lisa auch gewähren und hat ihren Spass daran.

  • 89 Benno (Der Erste) 22.04.2016, 17:12 Uhr

    "Ich bin ein bißchen erstaunt, daß du mir als Deutsche nimmst ! " Wo hätte ich das getan? *erstauntguck* @Berta: Ja, klar hab ich das in der DDR gelernt, warum sollte das besonders "kommentiert" werden? Das mussten wir schließlich alle.

  • 87 CF@Nathalie 22.04.2016, 17:02 Uhr

    Chantal spinnt Intrige gegen Terror-Timo? Ja, das fänd ich super! Schöne Idee, danke Dir! LG, CF.

  • 86 Adélaïde@Benno 22.04.2016, 16:55 Uhr

    Ich bin ein bißchen erstaunt, daß du mir als Deutsche nimmst ! Mache ich wirklich keine dicke Fehler ? Das könnte ich fast als ein Kompliment kriegen ;) Dem ß kann ich mit ALT + 225 mit meinem Computer kriegen , das hat nichts mit Tastatur zu tun... Warum sollte ich mir als Französin vorstellen, das ist sinnlos ! Wenn jemand mir auf französisch schreiben will, werde ich natürlich auf französisch antworten (und seine Fehler korrigieren, wenn er will ;) das war zumal mein Beruf), aber dann wirst du mir wahrscheinlich verdachtigen, einen guten Lexikon zu benützen, oder so was ? Crois ce que tu veux, après tout... Bon week-end à toi, sans rancune. Eine schöne Wochenende zu euch alle :D

  • 85 Bertha 22.04.2016, 16:50 Uhr

    @Benno, Russisch haben wir in der ehemaligen DDR gelernt. Du brauchst nicht lange warten,dann kommt schon der eine oder andere Komentar.