Hinter der Fassade

Vorschautrailer "Angelina"

Lindenstraße 13.11.2016 00:24 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste


Download Podcast

Folge 1604

Hinter der Fassade

Lea: Braut wider Willen

Timo ist total happy und freut sich auf die Hochzeit mit Lea. Die Braut in spe selbst spielt allerdings nur die Glückliche. Lea plagen Zweifel daran, ob sie überhaupt heiraten will. Timos Antrag und Helgas überschwängliche Reaktion hatten sie vergangene Woche total überrumpelt. Helga und Gabi planen schon munter die Feier und suchen gemeinsam ein Kleid für Lea aus. An diesem Punkt wird es der Braut wider Willen zu viel.

Lindenstraße-Folge 1604 "Hinter der Fassade"

Bekommt Lea (Anna-Sophia Claus) kalte Füße?

Sie bricht in Tränen aus und schließt sich in Helgas Badezimmer ein. Dem herbeieilenden Timo gesteht sie, dass sie ihn nicht heiraten will. Dafür sei doch noch Zeit. Zunächst ist Timo schockiert, aber als Lea vorschlägt erst einmal zusammenzuziehen, ist er versöhnt. Beide sind sich ihrer gegenseitigen Liebe sicher und einer gemeinsamen Zukunft steht nichts im Weg. Auch ohne Trauschein…

Angelina: Samenraub

Angelina macht ernst: Sie ist fest entschlossen ihren Personal Trainer Nico zu verführen, um endlich schwanger zu werden. Sie will zwar ein Kind, aber keinen Mann. Und Nico ist aus ihrer Sicht der perfekte „Samenspender“. Bei der gemeinsamen Trainingseinheit zieht Angelina dann aller Register. Es gelingt ihr, Nico ins Bett zu bekommen. Aber auch wenn ihn die Leidenschaft gepackt hat, besteht Nico auf die Verwendung eines Kondoms.

Lindenstraße-Folge 1604 "Hinter der Fassade"

Angelina (Daniela Bette) will unbedingt schwanger werden...

Nach dem Akt verschwindet Angelina mit dem gebrauchten „Verhüterli“ im Badezimmer. Mit einer Spritze entnimmt sie Nicos Sperma. Klassischer Samenraub. Und Nico ahnt nicht, dass er auf dem besten Wege ist, Vater zu werden…

Iris: Falsche Diagnose?

Während Alex für „Tischlein-Klick-Dich“ auf einer Messe in Berlin ist, kommt Iris in der heimischen Lindenstraße ordentlich in Stress. Sie muss sich nicht nur um ihre Patienten kümmern, sondern auch um die Vormundschaft für Jamal. Ein Termin jagt den nächsten. Das hat auch Auswirkungen auf ihre Konzentration in der Praxis. Gung kommt mit starken Kopfschmerzen zu ihr. Iris diagnostiziert eine Nebenhöhlenentzündung und schickt den freundlichen Asiaten ins Bett.

Lindenstraße-Folge 1604 "Hinter der Fassade"

Gung (Amorn Surangkanjanajai) hat starke Schmerzen...

Für den Notfall gibt sie ihm ihre Handynummer mit. Am Abend erreicht sie dann ein Notruf des aufgebrachten Dr. Dressler. Gung krümmt sich vor Schmerzen und Dressler ist sich sicher, dass es sich bei der Krankheit um eine gefährliche Meningitis handelt. Gung muss mit dem Notarzt ins Krankenhaus…

Cliffhanger:

Ist Iris ein fataler Fehler unterlaufen?

Cliffauflösung:

Lea gesteht Timo, dass sie ihn nicht heiraten möchte. Die beiden beschließen zuerst einmal zusammenzuziehen.

Folge 1604 „Hinter der Fassade”

Buch: Ruth Rehmet

Regie: Ian Dilthey

SchauspielerInnen: Anna-Sophia Claus, Michael Baral, Sarah Masuch, Jannik Scharmweber, Daniela Bette, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Mohamed Issa, Greta Short, Marie-Luise Marjan, Beatrice Kaps-Zurmahr, Ludwig Haas u.a.

Kommentarfunktion

Kommentare zur Folge 1604 "Hinter der Fassade" (Kommentarfunktion nicht mehr aktiv):

Kommentare zum Thema

79 Kommentare

  • 79 altezeiten 20.11.2016, 04:45 Uhr

    Also Sperma ist eklig? Allein rein optisch in einem Kondom? Schauen hier Pubertierende??? Mehr Prüderie geht wohl kaum...Oder sind das bereits die ersten Auswirkungen der Wahl von Trump?! ;/

  • 75 Franz Wirklich 17.11.2016, 23:46 Uhr

    @Pichelsteiner Sicherlich habe ich schon gebrauchte Kondome gesehen. Die liegen leider allzuoft neben Parkbänke und sonstwo. Kann aber nicht behaupten dass mir diese jemals appetitlich bereitet hätten.

  • 74 nathalieschweiz 17.11.2016, 17:59 Uhr

    @Franz Wittich: "Ich fand`s auch ekelig, da ist mir sogar der Appetit auf mein Käsebrot vergangen und das will was heißen." Du kannst dein Käsebrot sorglos geniessen. Ich hatte vor 30 Jahren einen Biologielehrer, der im Sexualkundeunterricht allen Ernstes behauptet hat, Sperma haben einen ähnlichen Geschmack wie der französische Weichkäse Camembert.

  • 71 emil elch 17.11.2016, 16:17 Uhr

    @ Franz Wirklich - Haha, noch einer, der ein Käsebrot zur Lindenstraße zu schätzen weiß. Ich werde es nächsten Sonntag sogar auf die Spitze treiben und mir noch eine Scheibe Tomate darauf legen. Wenn ich in den Vorschaubildern sehe, was dieser Marek da wieder auf dem Kopf hat, wird das auch bitter nötig sein :-)

  • 70 Beimerin 17.11.2016, 15:57 Uhr

    Also so HOT fand ich die Nummer zwischen dem Bubi und Angelina nun nicht. Ein Jüngelchen, dass seine Verführerin ständig anschaut, wie Maus die Schlange! Da können beide noch so nen perfekten Körper haben - das macht mich nicht an. Da brannte nichts in der Luft. Dass dieser unausgereifte Schönling seine Freundin früher oder später betrügt, war auch klar, da braucht´s dann auch nicht den Hintergrund des Samenraubs. Aber die Story an sich finde ich dann mal wieder spannender als die Jamal-wird-Familienintegriert. Und Gung gehört irgendwie dazu, auch wenn mir sein Fehlen jetzt nicht sofort auffallen würde. Die beiden Glucken Helge und Gabi sind wohl auch nur als Persiflage gemeint. Damit komme ich aber gut klar. Man kennt sich halt in der Lindenstraße :-) und verzeiht auch Übertreibungen.

  • 69 hornisse.04 @Pichelsteiner 17.11.2016, 14:44 Uhr

    "Manche tun so, als hätten sie noch nie ne Lümmeltüte mit Inhalt gesehen." Jedenfalls nicht ungewollt und in Großformat von fremden Kerlen. Was "Normaleres gibts ja wohl nicht." Also MIR fiele da schon noch das eine oder andere ein.

  • 68 Oma Rosi - Lümmeltüte? 17.11.2016, 14:40 Uhr

    Ich dachte bei dem Gegenstand handelt es sich um ein Contraceptivum, ein Kondom. "Lümmeltüte" soll vermutlich witzig klingen, ist für mich aber eher Ausdruck von Verklemmtheit. Ein erwachsener Mann, der mir neckisch mit "Lümmeltüten" käme, vor dem würde ich schreiend Reißaus nehmen!

  • 67 Lydia80 17.11.2016, 14:37 Uhr

    @Sandra: "Meine Oma erzählte mir am Sonntag, dass sie seit einigen Wochen keine Lindenstraße mehr schaut - nach jahrzehntelanger Treue. Sie gab es auf, weil sie kaum noch etwas versteht, vor allem seitdem Jamal da ist."/ Ich fand die Untertitel eigentlich recht gut zu lesen. Muss zugeben, dass ich Jamal akustisch auch mal nicht verstanden habe, aber find ich nicht schlimm, ist ja auch realistisch. Außerdem versteht man doch den Zusammenhang nach einer Weile, wie z.B. mit dem Internet. Und die Rufe von Lara hab ich zwar auch nicht exakt verstanden, aber es geht doch darum, dass deutlich wird, in was für einem Stress die Familie war, oder nicht? Und da muss man nicht Wort für Wort verstehn. Ist zumindest meine Meinung.

  • 66 Pichelsteiner 17.11.2016, 11:20 Uhr

    Ja mein Gott! Manche tun so, als hätten sie noch nie ne Lümmeltüte mit Inhalt gesehen. Was Normaleres gibts ja wohl nicht.

  • 65 Mary 08 17.11.2016, 10:07 Uhr

    Die schauspielerischen Fähigkeiten bei "Lea" waren ja noch nicht abzusehen, da sie schon als Kleinkind dabei war. Soweit ich gelesen habe, ist das ja auch kein Hauptberuf für Anna-Sophia Claus. Was Gung betrifft, ich glaube, der hat eher Kult-Status, als dass er ein so toller Darsteller wäre..Er war fast immer im Hintergrund, immer in der zweiten Reihe und doch ein Fixpunkt in der Serie. Ich hoffe sehr, dass er gesund wird und bleibt.

  • 64 ck 16.11.2016, 22:31 Uhr

    @Mary 08: ich fand das mit dem "Neuling" angenehm trocken. Gibt eben unterschiedliche Arten von Humor - mir gefällt er. :-)