Ans Licht

Vorschautrailer

Lindenstraße 11.12.2016 00:37 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Download Podcast

Folge 1608

Ans Licht

Herzlich willkommen, Sunny!

Marek wird sich in Zukunft auch in der Öffentlichkeit als Sunny bewegen. Und da Sunny dringend neue Klamotten braucht, führt sie ihr erster Weg in ein Einkaufscenter. Jack begleitet sie. Die beiden bemerken die neugierigen Blicke anderer Kundinnen. Sunny ist am Ende des Tages jedoch zufrieden mit ihrem Ausflug.

Lindenstraße-Folge 1608 "Ans Licht"

Jack (Cosima Viola, re) hilft Sunny (Martin Walde) bei der Auswahl neuer Kleider.

Und sie will den nächsten wichtigen Schritt machen: Sunny möchte ab diesem Tag auch in der Lindenstraße als Frau leben und arbeiten. Jack ist skeptisch. Was werden die Nachbarn und Arbeitskollegen sagen? Jack hält Sunnys Entschluss für einen Fehler. Aber für Sunny gibt es keinen Weg zurück. Sie stellt sich im Start-Up Alex und Philipp vor.

Alex: Notruf von Lara

Ein hektischer Tag für Alex: Im Start-Up laufen die Geschäfte nach wie vor schlecht. Erneut sagt ihnen ein potentieller Investor ab. Alex' Sorgen werden größer: Er hat Familie und langsam aber sicher müsste er mit „Tischlein-Klick-Dich“ Geld verdienen.

Lindenstraße-Folge 1608 "Ans Licht"

Philipp (Philipp Neubauer, li) und Alex (Joris Gratwohl) sorgen sich um das Start-Up.

Da erreicht ihn ein Notruf von Jamal: Lara sitzt heulend in ihrem Zimmer und braucht dringend väterlichen Trost. Dass ausgerechnet in diesem Moment Marek als Sunny vor ihm steht, interessiert Alex nur am Rande. Denn…

…Schock für Lara: Nico gibt zu, dass er eine Affäre mit Angelina hat. Für Lara bricht eine Welt zusammen und Alex muss seine Tochter tröstend in den Arm nehmen. Auch Philipp ist entsetzt, als er von der Geschichte erfährt.

Lindenstraße-Folge 1608 "Ans Licht"

Lara (Greta Short) hat von Nicos (Jannik Scharmweber) Affäre erfahren...

Er warnt Nico vor seiner Ex: Nico soll sich in Acht nehmen, denn Angelina will unbedingt schwanger werden! Nico unternimmt einen verzweifelten Versuch, sich mit Lara zu versöhnen. Er möchte ihr alles erklären. Aber Lara will ihn nicht sehen…

Cliffhanger:

Ist dies das Ende der Liebe zwischen Lara und Nico?

Cliffauflösung:

Nico muss zugeben, dass er eine Affäre mit Angelina hat. Lara ist schockiert.

Folge 1608 "Ans Licht"

Buch: Ruth Rehmet

Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Martin Walde, Jannik Scharmweber, Greta Short, Anna-Sophia Claus, Michael Baral, Joris Gratwohl, Philipp Neubauer, Cosima Viola, Daniela Bette, Mohamed Issa, u.a.

Kommentarfunktion

Kommentare zur Folge 1608 "Ans Licht" (Kommentarfunktion nicht mehr aktiv):

Kommentare zum Thema

148 Kommentare

  • 148 Manni 18.12.2016, 11:38 Uhr

    Marek. Och ja, typisch Lindenstraße, wenn etwas in und links ist, wirds eingebaut. Gender, Damentoilette, Herrentoilette, und wo soll ich hin ? Man muß nicht jeden Mist mitmachen, gut dass das auch in der LS etwas rüberkommt, aber das hier, das vergiss mal.

  • 147 Linde2 18.12.2016, 10:33 Uhr

    Kann mich nur einer der Vor-Kommentatorinnen anschließen - richtig grausig was hier ab ca. Seite 3 geschrieben wird! Was interessiert es ob Fanny jetzt einen anderen Namen hat oder Milchbonbon hier inkognito unterwegs ist - man sollte bei der Sendung bleiben und sich nicht hier gegenseitig anpöbeln. Zur Sendung - entspricht halt dem Klischee, dass sich Männer, die sich als Frau fühlen/zur Frau werden, selten gängige Namen wie "Else", "Petra" oder so geben - nein muss schon exaltiert wir "Sunny" sein. Selbst mit Mitte 50 fühle ich mich noch nicht im "Kittelschürzenalter" und würde kaum solche Kleidung wie Sunny/Marek tragen. Was Nico betrifft - der Trend geht zur MILF (wobei Angelina ja mit dessen Hilfe erst einmal das "M" bekommen möchte ...

  • 146 Amber 17.12.2016, 11:22 Uhr

    "Hemde hoch, Hosen runter" hätte die Folge auch heißen können, könnte man nach dieser heißen Diskussion auch denken. Angelina ist wieder mal fast angeklagt, aber sie wird sich als "Schutzbedürftige" schon wieder rauswinden.

  • 144 ditisochjutso! 16.12.2016, 17:26 Uhr

    Sachma, Enrico, nüscht für unjut, aba woher weeste denn dit allet? Kennste die beeden? Jetzte wolln die noch wissen, an welchem Fluss Frankfurt am Main liecht?! Die Oda iset nich, soviel weeß ick...

  • 143 Enrico Lehmann @ Anonvm 16.12.2016, 14:57 Uhr

    Nee, dit is nich dit sauermilchbonbon. Die wüde hier nich unter nem andren Namen schreiben als ihrem eijenen. Ebensowenig wie ihre Freundin der Pichelsteiner is. Die beeden so zu verdächtjen, dit is unverschämt! Die sind nich so von hintenrum und so, daß die dit machen täten, Sockenpuppen anlegen und so anderen Kram den nur schwächliche Zeitjenossen, die nich zu dem stehen, wat se sagen, tun. Und schon gar nich is Pichelsteiner auch der Rick Grimes. So wat wie Zombieserien täten die beeden gar nich gucken, die wüßten jar nich, wer der Rick Grimes is. Die lesen linke Zeitungen und beschäftjen sich mit den Fragen, die die Lindenstraße auch aufgreift, und jut is dit, daß die dit machen, sieht man ja, wieviel Engstirnichkeit hier so unterwejens is.

  • 142 ck@nathalieschweiz 16.12.2016, 14:47 Uhr

    Stimmt ja, Nico ist ja Momos Sohn. Ha, na Momo kann doch verstehen, dass man(n) sich zu Angelina hingezogen fühlen kann. Aber wie das weitergeht mit dem Baby finde ich schon spannend. // Aber Jack und Marek/Sunny? Wird sie sie auch draußen als Frau küssen?

  • 141 Rick Grimes@nathalieschweiz 16.12.2016, 14:29 Uhr

    Ein kleiner Widerspruch: Adi sagte zu Marcella, dass er Momo als Coach engagiert hat - zumindest da hat er sich nicht eingemischt. Und was Nico angeht - möglicherweise kommt da ja noch was (kein Spoiler, nur Vermutung). Vielleicht waren aber auch nur die Drehtage von Herrn Zielke für dieses Jahr schon verbraucht...

  • 140 nathalieschweiz 16.12.2016, 13:33 Uhr

    @sagen-wir-mal: "Wäre es nicht interessant, die Reaktion der anderen Brüder auf Sunny zu sehen?" Für uns Zuschauer ist es sicher interessanter, erst mal die Reaktion der Listra-Bewohner zu erleben, allen voran diejenige von Vassily. Oder stellen wir uns vor, wie Deniz aus dem Kindergarten kommt und zu Lisa sagt: "Mama, Emma hat uns erzählt, dass der Freund ihrer Mutter jetzt eine Frau ist. Er trägt eine Perrücke. Mama, kann Papa (Murat) auch eine Frau werden?" Nächstes Jahr werden wir bestimmt einen Aussendreh in Berlin erleben, bei dem sich Sunny ihrer Verwandtschaft präsentiert, und wenn Marek/Sunny dann doch noch eine Geschlechtsangleichung plant, dann wird uns die Geschichte noch monatelang begleiten, und das ist bei diesem komplexen Thema auch wichtig, dass es sich schön langsam entwickelt und nicht im Eiltempo abgehandelt wird.

  • 139 Anonvm @Else 16.12.2016, 12:34 Uhr

    "bin echt erschüttert dass mich niemand erkennt,-)" Also, wenn ich einen Versuch habe? Ich vergleiche: ein wenig konfus, wenig zur eigentlichen Sache aussagend, Satzbau manchmal fragwürdig, inflationärer Pünktchengebrauch, stammelnd, dann wieder gewollt überlustig - Milchbonbon, bist du'?

  • 138 nathalieschweiz 16.12.2016, 12:31 Uhr

    Fortsetzung: Wie gesagt, Momo mischt sich in alles ein, sei es bei Jamal, Angelina oder Adi als Homesitter, aber wenn sein eigener Sohn in der Scheisse steckt, ist er wie vom Erdboden verschwunden. Er muss doch den Streit um die Wohnung und Nicos Trainingsstunden bei Angelina mitbekommen haben. Ich an seiner Stelle hätte mir mal ein paar GEDANKEN gemacht. Aber eben, einige Mitglieder der Familie Sperling und Zenker sind keine grossen Denker....

  • 137 Rick Grimes@sagen-wir-mal 16.12.2016, 11:45 Uhr

    Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, sind Ninas Brüder (oder zwei davon) vor Mareks Erscheinen nur mal als Statisten bei Ninas Auszug aus der damaligen WG (Alex/Marion/Klaus/Nina?) aufgetreten. Die Reaktion der Brüder zu sehen, ist vielleicht produktionstechnisch doch etwas zu aufwendig. Ich gebe Dir aber Recht, dass Marek die Reaktion der Brüder mal hätte erwähnen können, weiß aber nicht, ob das nicht vielleicht sogar geschehen ist und ich mich nur nicht erinnere. Es könnte aber theoretisch auch sein, dass Marek sich gegenüber seinen Brüdern noch gar nicht geoutet hat.