Verschwiegenheit

Folge 1561

Verschwiegenheit

Nico und Lara: Vertreibung aus dem Liebesparadies

Nico und Lara haben ein Problem. Ihnen fehlt der Freiraum für ungestörte Zweisamkeit. Da hat Nico einen Idee: Gabi und Andy sind zu einem Kurzurlaub aufgebrochen. Nico „borgt“ sich den Zweitschlüssel zur Zenker-Wohnung und richtet für sich und Lara ein geheimes Liebesnest ein. Die ist total begeistert und freut sich auf gemeinsame Stunden mit ihrem Freund. Das alles geht jedoch nicht geräuschlos über die Bühne. Iris und Alex werden auf merkwürdige Geräusche in der Wohnung über ihnen aufmerksam. Sie verständigen Momo, da sie wissen, dass die Zenkers im Urlaub sind. Was, wenn Einbrecher in der Wohnung sind? Die drei sehen nach und wundern sich nicht schlecht, als sie Lara und Nico in der Badewanne der Zenkers vorfinden. Die Eltern zeigen nun doch Verständnis für das Problem ihrer Kinder und beschließen, ihnen mehr Freiraum zu gönnen…

Lisa und Murat: Der Stein des Anstoßes

Lindenstraße Folge 1561 Verschwiegenheit

Paul (Ole Dahl, li) und Murat (Erkan Gündüz) benehmen sich seltsam

Helga wird ungeduldig. Warum hat die Polizei noch keine Erkenntnisse im Fall von Erichs Tod? Klaus versucht, seine Mutter zu beruhigen. Alle Alibis müssen überprüft werden. Das dauert seine Zeit. Aber Helga nimmt das Heft selbst in die Hand. Im Treppenhaus will sie von Murat wissen, wo er zur Tatzeit war. Murat druckst herum, was ihn für Helga verdächtig macht. Und warum kümmert sich Murat so zuvorkommend um die zerbrochene Fensterscheibe in der Beimer-Wohnung? Helga bittet Hajo um Hilfe. Schließlich war er früher einmal Privatdetektiv. Hajo sucht Lisa auf und macht ihr klar, dass Helga keine Ruhe geben wird, bis sie weiß, was an diesem traurigen Nikolaustag wirklich geschehen ist. Zerknirscht machen sich Lisa und Murat gemeinsam auf den Weg zu Helga. Sie gestehen ihr, dass Lisa es war, die den Stein ins Fenster geworfen hat. Sie war wütend auf Erich, weil dieser sich dem Verkauf des Hauses entgegen gestellt hatte. Lisa und Murat wollen sich trennen und hätten von dem Hausverkauf sehr profitiert. Beide versichern Helga, dass sie an Erichs Tod unschuldig sind…

Sarah und Jack: Schweigen ist Gold

Lindenstraße Folge 1561 Verschwiegenheit

Sarah (Julia Stark, re) ist sauer auf Jack (Cosima Viola)

Sarah ist immer noch sauer auf Jack. Hintergrund: Jack hatte vor der versammelten Nachbarschaft ausgeplaudert, dass Angelina doch von Phil Seegers sexuell genötigt worden war. Anwältin Sarah hatte ihrer Mitbewohnerin im Vertrauen davon erzählte. Als Phil das erfährt, beschwert er sich umgehend bei der Kanzlei. Das hat drastische Konsequenzen für Sarah: Sie wird fristlos entlassen, weil sie gegen die Verschwiegenheitspflicht verstoßen hat. Jack denkt sich eine kleine Racheaktion aus: Sie knackt Phils heißgeliebten Oldtimer, der vor dem Haus Nr.3 steht. Jack parkt den Wagen um und entwendet das Lenkrad. Das verscherbelt sie im Internet und spendet das Geld einem Frauenhaus.

Cliffhanger:

Als Phil den Verlust seines Autos bemerkt, schreit er seine Wut mitten auf der Lindenstraße heraus.

Cliffauflösung letzte Folge:

Helga will unbedingt herausfinden, wer für Erich Tod verantwortlich ist. Sie bittet Hajo um Hilfe.

Folge 1561 "Verschwiegenheit"

Buch: Irene Fischer
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Moritz A. Sachs, Julia Stark, Cosima Viola, Jannik Scharmweber, Marie-Luise Marjan, Sarah Masuch, Joris Gratwohl, Greta Short, Philipp Neubauer, Moritz Zielke, Erkan Gündüz, Daniela Bette, Knut Hinz, Sontje Peplow, Marcus Off

Kommentare zum Thema

116 Kommentare

  • 116 LiStraFefe 02.01.2016, 10:26 Uhr

    Hallo liebe LiStra Fans,ich bin Fan der ersten Stunde und muss leider sagen,dass die neuen Folgen(eigentlich schon seit ca. einem Jahr) meiner Meinung nach eher langweiliger werden, bzw. Geschichten im Sande verlaufen (z.B. Klaus/Kay...von Parkinson/Hans hört man auch nix mehr...)Wäre schade, wenn die LiStra abgesetzt werden würde!. Aus vielen angeschnittenen Themen könnte man viel mehr rausholen!!! So wie früher! Trotzdem allen Fans ein gutes neues Jahr 2016!

  • 115 So18.50 31.12.2015, 10:13 Uhr

    Auch ich wünsche allen ein schönes vielleicht besseres neues Jahr. Ich lese hier immer noch sehr gerne mit nur schreiben möchte ich nicht. Liebe Grüße aus Frankfurt

  • 113 nathalieschweiz 30.12.2015, 13:57 Uhr

    Ein glückliches und gesundes 2016 wünsche ich Dir Fanny, Mikado und allen anderen treuen "Kommentar-Funktion"-Schreibern und -Mitlesern! Meine Neujahrswünsche für diese Website: 1) eine Kommentar-Funktion für "Freie Themen" (z.B. für die Jahresvorschau 2016, die sicher bald kommt) 2) die alten Drehbilder (Wochenschau) der letzten paar Wochen 4) die archivierten ZuPo-Beiträge der alten Folgen zum Nachlesen 5) die 3D-Rundgänge der Wohnungen und die Wohnungsübersicht 6) die alten Videos und Beiträge aus der ehemaligen Rubrik "Panorama". Schade, es wurde sehr vieles "ausgemistet".

  • 112 Fanny @nathalieschweiz 30.12.2015, 13:32 Uhr

    "...dass Sarah demnächst unentgeltliche Rechtsberatung bei einer Asylorganisation anbietet und sich dann vielleicht in einen syrischen Flüchtling verliebt, der dann mit seiner ganzen Familie in die Lindenstrasse einzieht." Das ist neben der Ausflipp-und-Abrutsch-Version eigentlich auch eine recht interessante Variante. Durchaus vorstellbar. Schönen Jahreswechsel auch dir!

  • 111 Fanny @kyra 30.12.2015, 13:24 Uhr

    "Aber eine Rückkehr schließe ich aus, solange nicht wieder ein Format eingeführt wird, welches eines direkten Austausch zulässt." Das finde ich aber schade, liebe kyra. Denn deine Kommentare, vor allem die juristischen, fand ich immer interessant und bereichernd. Vielleicht kannst du ja doch ab und zu mal was zum Besten geben hier. Würde mich freuen. Und andere auch, denke ich. Guten Rutsch ins neue Jahr!

  • 110 Fanny @Mia 30.12.2015, 12:57 Uhr

    Sehr witzig und schön, was du da so schreibst, liebe Mia. Ja, auch ich wünsche mir ein richtiges Lindenstraßen-Forum, eins, wo genau so ein gutes "Klima" herrscht, wie es hier in der neuen Kommentar-Funktion gerade der Fall ist. Alles Gute für dich! Komm gut rein! Liebe Grüße, Fanny

  • 109 Mikado 30.12.2015, 12:50 Uhr

    "Auf eine Weihnachtsfolge wie letztes Jahr, als Helga und Co. mit Speis und Trank bei Momo im Krankenhaus einmarschierte und dieser "aufgebahrt" im Aufenthaltsraum inmitten der Tischrunde lag, kann ich gerne verzichten." @nathalieschweiz: Oja, da sagst du was! Fehlte eigentlich nur der Apfel im Maul. Ich erlaube mir gleichfalls allen hartnäckig hier Verbliebenen (ihr lieben Standhaften) und natürlich auch den "Abtrünnigen" (ihr trotzdem lieben Wankelmütigen) einen formidablen Start ins neue Jahr 2016 zu wünschen. Prosit!

  • 108 kyra 30.12.2015, 12:01 Uhr

    Liebe Mia, auch ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Wie du richtig vermutest hast, lese ich hier durchaus ab und zu mit, weil mir doch einige "Verbliebene" ans Herz gewachsen sind und mich ihre Kommentare durchaus weiter interessieren. Aber eine Rückkehr schließe ich aus, solange nicht wieder ein Format eingeführt wird, welches eines direkten Austausch zulässt. Aber dennoch: ein frohes neues Jahr an die "Verbliebenen": Frannie, Chantalfan, fanny, semiramis, Mikado, Bingo, Mary08 und alle anderen, die mich noch kennen!

  • 106 Mia 29.12.2015, 18:31 Uhr

    Muss euch was Lustiges erzählen. Als ich hier in der "neuen ZuPo" das erste Mal was schreiben wollte, war folgende Frage zu beantworten: "Wie heißt Hannelore Kraft mit Nachnamen?" Da war ich bissel wütend, denn ich wusste es nicht. Hab dann mich selbst ausgelacht. Ich wollte erst hier schreiben: "Da muss man erst googeln und Vornamen erfragen, ehe man hier was schreiben kann." Naja ! Soviel zu mir. :-) Aber ich schließe mich dir an, liebe Mary 08: Auch ich wünsche mir eine kundenfreundlichere Kommentar-Seite. Diese geht irgendwie gar nicht. Dabei habe ich immer die Hoffnung, dass mal ein richtig schönes Forum für "Lindenstraßen-Fans" eröffnet wird. Auch wünsche allen Schreibern hier - und auch denen, die hoffentlich hier mitlesen, wie Kyra zum Beispiel, einen guten Rutsch in's Neue Jahr. Viele liebe Grüße.

  • 105 nathalieschweiz 29.12.2015, 17:48 Uhr

    @Juli "Macht bitt nochmal eine Live-Folge." Au ja! Wir stimmen ab: Lindenstrasse nur noch alle vier Wochen (Aufwand! Kosten!) dafür jedes Mal live oder aufgezeichnet wie gehabt, dafür wöchentlich mit 3-4 Ausfällen pro Jahr. Ich bin für letzteres. Aber es war ein spannendes Experiment.

  • 104 nathalieschweiz 29.12.2015, 17:27 Uhr

    Es ist doch toll, dass wir dieses Jahr wenigstens wieder einmal eine Silvesterfolge mit Tanz haben. Das passt ja auch nur, wenn der 31. auf einen Donnerstag fällt, was 2009 das letzte Mal der Fall war. Auf eine Weihnachtsfolge wie letztes Jahr, als Helga und Co. mit Speis und Trank bei Momo im Krankenhaus einmarschierte und dieser "aufgebahrt" im Aufenthaltsraum inmitten der Tischrunde lag, kann ich gerne verzichten.