Endlich!

Folge 1535

Endlich!

Hans und Anna: Eine Liebeserklärung

Anna hat einen Entschluss gefasst: Bevor Hans heute aus der Klinik zurückkehrt, verlässt sie die gemeinsame Wohnung. Hans hat ihr vergangene Woche schließlich ausrichten lassen, dass er sie nicht mehr sehen will.

Anna gibt sich die Schuld dafür, dass Hans gestolpert und die Treppe herunter gestürzt ist. Sie hatte heimlich seine Parkinsonmedikamente reduziert, um die beunruhigenden Nebenwirkungen abzuschwächen. Anna verkriecht sich bei Gabi und Andy.

Hans ist geschockt, als er eine leere Wohnung vorfindet. Er sucht Anna auf, um ein großes Missverständnis aus der Welt zu schaffen: Er wollte sie aus Scham vergangene Woche im Krankenhaus nicht sehen. Er entschuldigt sich aufrichtig, für sein unmögliches Verhalten in der letzten Zeit.

Das Ehepaar spricht sich aus und Anna kehrt heim. Mehr noch: die beiden versichern sich gegenseitig, den anderen noch immer zu lieben.

Gabi, Iffi, Antonia: 3 Generationen Zenker-Frauen

Andy versucht in diplomatischer Mission zwischen den zerstrittenen Zenker-Damen zu vermitteln. Iffi ist sauer auf Gabi. Die vereinnahmt aus Iffis Sicht Antonia viel zu sehr. Iffi hatte Gabi vergangene Woche sogar den Umgang mit Antonia ganz verboten.

Während Gabi schmollt, nimmt Iffi sich Zeit und geht mit ihrer Tochter zum Reitunterricht. Das findet Antonia toll, aber sie ist auch traurig darüber, seit Tagen nichts mehr mit ihrer Oma unternommen zu haben. Iffi wird klar, dass sie überreagiert hat.

Iffi entschuldigt sich bei Gabi. Es gibt eine großes Versöhnungsabendessen in der Wohngemeinschaft mit der ganzen Familie.

Drucksituation: Paul im Abseits

Lisa ist sauer: Paul kommt mit einer fünf im Vokabeltest nach Hause. Hatte sich der Junge dank Nachhilfelehrer Hajo endlich in Mathe verbessert, hapert es nun bei den Fremdsprachen. Pauls Versetzung ist gefährdet.

Lisa sucht seinen Lehrer auf. Der Pädagoge ist der Ansicht, dass Paul den Anforderungen des Gymnasiums nicht gewachsen ist. Das ist ein Schlag ins Gesicht für die ehrgeizige Mutter. Für sie steht fest, dass Paul einfach nur zu faul ist.

Zu Hause entfacht das Thema einen handfesten Ehekrach. Murat möchte dem Jungen lieber den Druck nehmen und ihn auf die Realschule wechseln lassen. Keine Option für Lisa. Paul sollen in der Zukunft alle Türen offen stehen, koste es was es wolle.

Ihr Sohn soll am Wochenende lernen und Lisa sagt sein wichtiges Fußballspiel einfach ab. Paul rastet aus, als er davon erfährt. „Ich hasse dich!“, schreit er seine Mutter an…

Cliffhanger:

Wird Lisa ihre harte Entscheidung noch einmal über denken?

Cliffauflösung letzte Folge:

Antonia leidet unter dem Streit zwischen ihrer Mutter und ihrer Oma. Iffi gibt sich einen Ruck und versöhnt sich mit Gabi.

Hans und Anna sprechen miteinander

Schluss? Besiegelt Annas (Irene Fischer) eigenmächtiges Handeln das endgültige Ende ihrer Ehe mit Hans (Joachim H. Luger)?

Andy redet mit Gabi

Das muss ein Ende haben! Andy (Jo Bolling) beschwört Gabi (Andrea Spatzek), sich endlich wieder mit Iffi zu vertragen.

Lisa und Murat streiten

Der Ofen ist aus - zwischen Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) kommt es immer häufiger zum Streit. Diesmal geht es um Pauls schlechte Schulnoten.

Folge 1535 "Endlich!"

Buch: Irene Fischer
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Irene Fischer, Erkan Gündüz, Joachim H. Luger, Marie-Luise Marjan, Sontje Peplow, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Moritz Zielke