Eisheilige

Vorschautrailer Folge 1557 "Eisheilige" 00:30 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Folge 1557

Eisheilige

Helga und die kalte Entmietung

Es ist ein kalter Novembermorgen in der Lindenstraße. Und die Bewohner des Hauses Nr. 3 frieren. Die Heizung ist ausgefallen und es gibt auch kein warmes Wasser. Entsprechend frostig ist die Stimmung und der Zeitpunkt dieser technischen Panne kommt einigen Bewohnern äußerst merkwürdig vor. Ausgerechnet jetzt, wo Angelina alle zum Auszug überreden will, versagt die Heizung? Ein Techniker stellt fest, dass die Elektronik der Heizungsanlage sabotiert wurde. Für Helga ist nun alles klar: Dahinter steckt Angelina Dressler, die gemeinsame Sache mit Fiesling Phil Seegers macht. Und das sagt sie ihr auch ins Gesicht. Angelina wolle damit erreichen, dass die Wankelmütigen im Haus jetzt endgültig ihr Angebot annehmen. Wie zum Beispiel Anna und Hans.

Lindenstraße Folge 1557 Eisheilige

Zu Unrecht beschuldigt: Angelina (Daniela Bette, re)

Aber das Gegenteil tritt ein: Die Bewohner rücken enger zusammen und auch Hans will nun definitiv mit Anna in der Lindenstraße wohnen bleiben. Ausgerechnet Sarah deckt auf, dass Angelina gar nicht hinter der Sabotage der Heizungsanlage steckt. Denn: Sie traf am frühen Morgen Adi Stadler im Treppenhaus, der mit einem Werkzeugkasten aus dem Keller kam. Da ist wohl eine Entschuldigung bei Angelina fällig…

Lara: Nicht nur von der Liebe berauscht

Lara ist so verliebt in Nico. Endlich ist ihre Klassenfahrt vorbei und sie kann den Liebsten wieder in die Arme schließen. Neugierig wird sie, als sie bei ihm eine alte Bonbondose findet. Der Inhalt: Haschisch. Nico gibt zu, gelegentlich zu kiffen. Das möchte Lara unbedingt auch einmal ausprobieren. Zunächst ist Nico dagegen, lässt sich jedoch von der hartnäckigen Lara überreden. Die beiden treffen sich am Abend auf dem verlassenen Spielplatz und Nico dreht gekonnt einen Joint, den er mit Lara teilt. Die ist zunächst enttäuscht, weil sie keine Wirkung spürt. Das ändert sich jedoch bald...

Lindenstraße Folge  1557 "Eisheilige"

Ertappt: Nico (Jannik Scharmweber) hat mit der jungen Lara gekifft.

Bei dem Gedanken, Lara in ihrem überaus albernen Zustand zu Hause abzuliefern, wird es Nico mulmig zumute. Und tatsächlich: Iris und Alex wundern sich nur kurz über die merkwürdige Überdrehtheit ihrer Tochter. Dann ist für Alex schnell klar, was Sache ist: Seine Tochter ist bekifft. Wütend schickt er Nico aus der Wohnung…

Cliffhanger:

Ob Lara ihren Nico nach diesem Vorfall noch einmal wiedersehen darf?

Cliffauflösung letzte Folge:

Helga gibt den Kamp gegen die Entmietung des Hauses nicht auf.

Folge 1557 "Eisheilige"

Buch: Catrin Lüth
Regie: Iain Dilthey

SchauspielerInnen: Philipp Sonntag, Jannik Scharmweber, Joachim H. Luger, Irene Fischer, Moritz A. Sachs, Daniela Bette, Marie-Luise Marjan, Knut Hinz, Julia Stark, Philipp Neubauer, Andrea Spatzek, Claus Vinçon, Joris Gratwohl, Bill Mockridge, Marcus Off, Jo Bolling, Sarah Masuch, Salvatore Caci

Kommentare zum Thema

Noch keine Kommentare