Thomas

Folge 1426 - Vorschautrailer 00:48 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1426

Thomas

Murats Kasse klingelt: Er hat sich mit dem Bio-Schwindel in seinem Laden arrangiert und verkauft mal mit, mal ohne Pestizide. Unheil droht ihm in Form eines Beamten des Gewerbeaufsichtsamtes...

Klaus bekommt geballt die Probleme eines Hartz-IV-Empfängers zu spüren: kein Geld, kein Dispo, Schulden bei allen Freunden. Als auch noch die Miete ansteht, muss er improvisieren...

Philipp ist ein Schlitzohr: Um die kühle Angelina zu begeistern, hat er deren Mails gehackt und präsentiert sich erfolgreich als geistesverwandter Mitbewohner. Wenn das mal gut geht...

Wirbelsturm

Und wieder das mittlerweilte vertraute Szenario: Murat trägt in morgendlicher Frühe Billigobst in seinen Laden. Auch weiterhin wird er das gespritzte Obst und Gemüse als Bio-Ware an seine Kunden verhökern. Er kann sich gegen seine Frau und den Traum seines Jungen vom teuren Fußballinternat einfach nicht durchsetzen. Im Geschäft ist er vorerst alleine. Anna darf nach ihrem Zusammenbruch in der vergangenen Woche bis zur Entbindung und dem anschließenden Mutterschutz nicht mehr arbeiten. Das ist auch der Grund, warum ihn ein Beamter des Gewerbeaufsichtsamts aufsucht: Wegen ihrer Schwangerschaft hätte Anna nicht mehr als vier Stunden pro Tag stehend arbeiten dürfen. Murat fällt ein Stein vom Herzen. Er hatte schon angenommen sein Betrug mit dem Bio-Gemüse sei aufgeflogen. Die Ordnungsstrafe nimmt er gerne in Kauf. Aber nach diesem Schreck reicht es Murat. Wie ein Wirbelsturm fegt er zu Lisa in die Praxis und erklärt ihr, dass mit der Mogelei endgültig Schluss ist. Und Paul kann sich das Fußballinternat und Lisa sich die Millionen von Real Madrid abschminken. Ende der Durchsage! Zum Erstaunen der Eltern nimmt Paul die Nachricht sehr gelassen auf. Er kann ja im nächsten Jahr noch einmal dem Talentscout vorspielen…

Ebbe in der Kasse

Klaus in Not. Seine finanzielle Lage wird langsam aber sicher prekär. Er hat noch immer keinen neuen Job und seine Bank sperrt ihm das Konto. Er kann weder die Miete zahlen, noch ansonsten über Geld verfügen. Was nun? Klaus ist total pleite. Zunächst kann er Momo überreden, seinen Mietanteil in diesem Monat zu übernehmen. Sein nächster Gang führt ihn zum Jobcenter. Sein Antrag auf Hartz IV wurde immer noch nicht bewilligt und er hat gerade noch fünf Euro in der Tasche. Von der Sachbearbeiterin im Amt bekommt Klaus zunächst einmal eine Standpauke. Er hat es versäumt, seinen Minijob als Schreibkraft ordnungsgemäß zu melden. Anschließend gewährt ihm die dienstbeflissene Dame aber doch einen Vorschuss von 300 Euro, der Klaus über das Gröbste hinweghelfen soll. Klaus gelobt Besserung und bekräftigt seinen unbedingten Willen arbeiten zu wollen. Nur der passende Job fehlt halt noch…

Informationsflut

Angelina wird ihr Mitbewohner Philipp langsam unheimlich. Neuerdings scheinen sie exakt die gleichen Vorlieben zu teilen. Das geht schon beim morgendlichen Cappuccino los. Was Angelina nicht ahnt: Philipp hat ihr E-Mail-Konto gehackt und verfügt deshalb über eine Flut an Informationen was Angelinas Vorlieben und Wünsche betrifft. Der Computerfachmann hat immens an Ansehen bei seiner attraktiven Mitbewohnerin gewonnen und freut sich über ein gutes WG-Klima. Aber schon bald ziehen wieder Wolken auf. Denn Angelina hat heute ein Date mit einem gewissen Thomas, den sie über das Internet kennengelernt hat. Auch das weiß Philipp dank seines Datenklaus. Als Angelina von der enttäuschenden Verabredung zurückkehrt verplappert sich Philipp: Er weiß, dass ihr Date den Namen Thomas trug. Allerdings hatte Angelina den Namen des Kavaliers mit keiner Silbe erwähnt. Jetzt stellt sie Philipp zur Rede: Liest er etwa ihre E-Mails? Als Philipp gesteht, kehrt ihm Angelina wütend den Rücken.

Cliffhanger:

Wird Angelina ihrem Mitbewohner diesen Vertrauensbruch verzeihen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Anna darf nach ihrem Zusammenbruch nicht mehr arbeiten. Ihr und dem Kind ist nichts geschehen.

Murat berichtet Lisa

Murat (Erkan Gündüz) sucht Lisa (Sontje Peplow) in der Mittagspause auf und berichtet ihr vom Besuch des Gewerbeaufsichtsamtes.

Klaus bittet Momo um Hilfe

Klaus (Moritz A. Sachs, li) ist total pleite und bittet Momo (Moritz Zielke) um Hilfe.

Angelina wundert sich über ihren Mitbewohner

Angelina (Daniela Bette) wundert sich, dass ihr Mitbewohner anscheinend immer genau weiß, welche Vorlieben sie hat.

Folge 1426 "Thomas"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Irene Fischer, Philipp Neubauer, Moritz A. Sachs, Beatrice Kaps-Zurmahr, Joachim H. Luger, Sontje Peplow, Jo Bolling, Daniela Bette, Hermes Hodolides, Erkan Gündüz, Andrea Spatzek, Moritz Zielke